News
 

IG Metall wird bei Leiharbeit keine Ruhe geben

Frankfurt/Main (dpa) - Die IG Metall will beim Thema Leiharbeit nicht locker lassen. Die gleiche Bezahlung von Leih- und Stammarbeitern bleibe das Ziel, sagte der Erste Vorsitzende, Berthold Huber, der dpa. Die Einführung eines Mindestlohns in der Leiharbeitsbranche reiche nicht aus. Ob das Thema noch bei der Tarifrunde 2012 für die Metall- und Elektroindustrie eine Rolle spielt, hänge nicht zuletzt von der Politik ab, sagte der Chef der stärksten Einzelgewerkschaft des Landes.

Gewerkschaften / Metall
26.12.2010 · 04:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen