News
 

IG Metall: Opel-Abkommen nur bei Staatshilfe gültig

Rüsselsheim (dpa) - Der Arbeitnehmerbeitrag zur Sanierung des Autoherstellers Opel gilt laut IG Metall nur bei einer Milliarden- Staatshilfe. Das sagte Opel-Aufsichtsrat Armin Schild in Frankfurt. Er erinnerte die Bundesregierung daran, ihre Zusagen aus dem vergangenen Jahr einzuhalten. Bei den Verhandlungen zwischen Arbeitnehmervertretern und Opel-Management geht es um einen Verzicht der Mitarbeiter auf Urlaubs- und Weihnachtsgeld und eine Verschiebung der 2011 anstehenden Tariferhöhung. Der Sanierungsbeitrag wird unverändert auf 265 Millionen Euro pro Jahr bis 2014 veranschlagt.
Auto / Opel
20.05.2010 · 15:17 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
21.09.2017(Heute)
20.09.2017(Gestern)
19.09.2017(Di)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen