KEYZERS® Blumenwelt
 
News
 

IG Metall eröffnet Büros an Universitäten

Frankfurt/ Main (dts) - Die IG Metall will mit einer neuen Strategie Mitglieder gewinnen. Wie die "Zeit" berichtet, werde die Gewerkschaft in den kommenden Monaten an 14 deutschen Hochschulen eigene Büros eröffnen. "Die größte Ausbildungsstätte in Deutschland ist heute die Hochschule, nicht mehr die betriebliche Ausbildung", sagte IG-Metall-Vizechef Detlef Wetzel der Wochenzeitung.

Deshalb wolle die IG Metall dort künftig präsent sein. Schon seit 2007 habe die Gewerkschaft in drei Pilotprojekten Erfahrungen gesammelt. Nun würden im Dezember, spätestens Januar, unter anderem in München, Hamburg, Aachen und Rostock IG-Metall-Büros vor allem an technisch ausgerichteten Hochschulen eingerichtet. "Wir wollen Studenten auf ihrem Weg in den Beruf von Anfang an unterstützen", so Wetzel. "Zum Beispiel, wenn sie rund um ein Praktikum oder als Werksstudent in der Industrie Fragen haben."
DEU / Industrie / Bildung
05.10.2011 · 14:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen