News
 

IG-Metall-Chef Huber: «Tarifforderung für Industrie finanzierbar»

Frankfurt/Main (dpa) - Die IG Metall will ihren Mitgliedern in der anstehenden Tarifrunde für die Metall- und Elektroindustrie einen «fairen und angemessenen Anteil an der wirtschaftlichen Entwicklung» verschaffen. Sie fordert bis zu 6,5 Prozent mehr Geld. Die Forderung sei von den Arbeitgebern der Metall- und Elektroindustrie finanzierbar. Sie würde den Beschäftigten einen fairen Anteil an der wirtschaftlichen Entwicklung sichern, sagte Berthold Huber, Erster Vorsitzender der IG Metall, in Frankfurt. Die Arbeitgeber haben die Forderungen abgelehnt.

Tarife / Metall
07.02.2012 · 12:40 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.10.2017(Heute)
17.10.2017(Gestern)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen