News
 

ifo-Index: Stimmung in der Wirtschaft trübt sich ein

München (dpa) - Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich im Juli eingetrübt. Der ifo-Index sank auf 112,9 Punkte. Das teilte das ifo Institut für Wirtschaftsforschung in München mit. Die Einschätzung der 7000 Unternehmer, die das Institut jeden Monat zu ihrer derzeitigen Lage und ihren Erwartungen für die nächsten Monate befragt, ist damit pessimistischer als von Ökonomen im Vorfeld erwartet. Von einer Schwächephase der deutschen Wirtschaft könne allerdings nicht die Rede sein, urteilte ifo-Chef Werner Sinn. Die deutsche Wirtschaft sonne sich immer noch in einem Sommerhoch.

Konjunktur
22.07.2011 · 10:44 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen