News
 

ifo: Aufschwung geht langsamer weiter

München (dpa) - Der Wirtschaftsaufschwung in Deutschland hält im kommenden Jahr an, verliert aber an Fahrt. Davon geht das ifo- Institut aus. Es erwartet in diesem Jahr ein Wachstum von 3,7 Prozent, 2011 soll es bei 2,4 Prozent liegen. Deutliche Verbesserungen erwartet ifo-Chef Hans-Werner Sinn auf dem Arbeitsmarkt. Nachdem die Firmen in diesem Jahr vor allem Zeitarbeiter eingestellt hätten, sei 2011 auch mit Zuwächsen bei den Stammbelegschaften zu rechnen, sagte er in München.

Konjunktur
14.12.2010 · 11:19 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen