News
 

«Idiotentest» auf den Prüfstand

Goslar (dpa) - Der sogenannte «Idiotentest» für Autofahrer kommt beim 48. deutschen Verkehrsgerichtstag auf den Prüfstand. Experten von Automobilclubs kritisieren, die Kriterien der medizinisch- psychologischen Untersuchung seien wenig transparent und schlecht nachvollziehbar. Jährlich müssen nach Angaben des ADAC rund 100 000 Bundesbürger den Test machen, vor allem nach Alkoholmissbrauch. Der Verkehrsgerichtstag beginnt morgen in Goslar.
Verkehr / Kongresse
26.01.2010 · 11:01 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
21.09.2017(Heute)
20.09.2017(Gestern)
19.09.2017(Di)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen