News
 

ICE im Tunnel liegengeblieben

Vaihingen an der Enz (dpa) - In einem Tunnel bei Vaihingen an der Enz in Baden-Württemberg ist ein ICE steckengeblieben. Der Zug mit 420 Passagieren an Bord war nach Angaben der Bundespolizei von Berlin in Richtung München unterwegs. Wegen eines Motorschadens blieb er am Mittag plötzlich im Pulverdinger Tunnel liegen. Vier Fahrgäste mussten nach langem Warten ohne Klimaanlage mit Kreislaufproblemen versorgt werden - ein Reisender kam ins Krankenhaus. Die anderen Fahrgäste mussten in einen Ersatzzug umsteigen.

Notfälle
22.08.2010 · 20:54 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen