News
 

Ibrahim: Gaddafi-Residenz aus taktischen Gründen aufgegeben

Tripolis (dpa) - Nach den jüngsten militärischen Erfolgen der libyschen Rebellen hat das Gaddafi-Regime damit gedroht, das Land in einen «brennenden Vulkan» zu verwandeln. Man werde den Eindringlingen «Feuer unter den Füßen» machen. Das sagte der Sprecher der Regierung von Muammar al-Gaddafi, Mussa Ibrahim, in der Nacht nach Berichten der BBC in einem Telefoninterview mit einem regierungstreuen libyschen Sender. Nach seinen Angaben wurde die Residenz Gaddafis in Tripolis aus taktischen Gründen den Rebellen überlassen.

Konflikte / Libyen
24.08.2011 · 02:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen