News
 

IBM stellt neue PowerLinux-Strategie vor
 --- Drei neue Lösungen helfen Kunden, Effizienz und Transparenz ihrer IT zu steigern / Fokussierte Bereiche adressieren Big Data, Branchenanwendungen und Open Source-Infrastrukturservices --- 

(pressebox) Stuttgart-Ehningen, 25.04.2012 - IBM (NYSE: IBM) kündigt neue Power System- und PureFlex System-Angebote an, die Kunden dabei unterstützen können, die Kosteneffizienz von Linux und Virtualisierung für geschäftskritische Workloads zu nutzen. IBM PowerLinux-Lösungen integrieren Linux-spezifische Hardware mit POWER7-Prozessoren und Linux-Software von Red Hat und SUSE zur Analyse von Big Data, Nutzung von branchenspezifischen Anwendungen und Bereitstellung von Open-Source-Infrastruktur-Services. Zielgruppe sind mittelständische und größere Unternehmen. Diesen bieten die PowerLinux-Lösungen mehr Leistung und Zuverlässigkeit bei gleichzeitig geringerem Zeit- und Gesamtkostenaufwand im Vergleich zu x86-Plattformen.

IBM bietet die neuen integrierten und workload-optimierten PowerLinux-Lösungen zusammen mit ihren ISV- und OEM-Partnern an und beginnt mit drei spezifischen, auf Linux zugeschnittenen Workloads. IBM PowerLinux-Lösungen wurden entwickelt, um workload-spezifischen Leistungsanforderungen zu entsprechen und Kunden eine möglichst einfache, Linux-basierte IT-Umgebung zu bieten. Damit können Unternehmen ihre Infrastrukturkosten senken. Zumal erhalten IT-Mitarbeiter mehr Freiraum, ihrem Unternehmen zu helfen, sich auf die schnelle Bereitstellung von innovativen neuen Lösungen konzentrieren zu können.

Weil die neuen Lösungen auf günstigen Linux-spezifischen Power Systemen und PowerVM-Virtualisierungstechnologie basieren, kann IBM Kunden einen höheren Mehrwert bei geringeren Gesamtkosten als konkurrierende x86-Linux-Systeme anbieten.

Darüber hinaus kann der Austausch von alternden x86-basierten Windows-Servern durch PowerLinux-Systeme und Open Source-Anwendungen zu einer weiteren Reduktion der IT-Kosten führen, weil proprietäre Software-Lizenzgebühren und Upgrade-Kosten wegfallen können.

Hamburger Universität verbessert die Systemleistung und reduziert Kosten

IBM arbeitet mit Kunden weltweit an der Leistungsverbesserung ihrer Linux-basierten Anwendungen und Dienstleistungen zusammen, darunter auch die Universität Hamburg. Als Teilnehmer an PHYsnet.org, der weltweiten Plattform zum Austausch von wissenschaftlichen Daten, wollte die Universität Hamburg die Leistungsfähigkeit der bestehenden PHYSnet-Server verbessern, ohne in eine große Anzahl von physischen Servern für sein Physik-Forschungslabor zu investieren.

Die Universität konnte die File-Serving-Leistung um 50 Prozent - bei 30 Prozent geringeren Kosten - steigern gegenüber einer konkurrierenden Intel x86-basierten Systemlösung. Dies war durch die Implementierung einer virtuell verteilten Konfiguration für das OpenAFS-Dateisystem auf zwei IBM PowerLinux 7R2 Systeme möglich. Auf den beiden Systemen laufen zehn virtuelle Linux-Server mit IBM PowerVM für PowerLinux.

Drei workload-optimierte PowerLinux System-Editionen

Während Kunden zunehmend mehr Möglichkeiten vorfinden, ihre Geschäftsanforderungen mit Open-Source-Software abzudecken, bleiben sie mit der Herausforderung konfrontiert, eine ähnlich hohe Servicequalität und Zuverlässigkeit zu schaffen, wie sie proprietäre Software-Lösungen bisher erreichen. Durch die Nutzung der Selbstheilungs- und Selbstverwaltungs-Fähigkeiten der auf POWER7-basierenden Systeme können Kunden eine oder viele hoch skalierbare, zuverlässige und flexible, Branchenstandards entsprechende Linux-Umgebungen nutzen.

Zu den drei neuen PowerLinux-Lösungen gehören:

- IBM PowerLinux Big-Data-Analytics-Lösung

Intelligente Unternehmen denken heute völlig neu über den Umgang mit exponentiell wachsenden Datenmengen innerhalb ihrer Organisationen. Um dieser Herausforderung gerecht zu werden, nutzen viele Linux-basierende IT-Infrastrukturen, die für die Bewältigung von strukturierten und unstrukturierten Daten konzipiert sind. Informationen können leichter erfasst, verwaltet und analysiert werden, mit dem Ziel, fundierte Geschäftsentscheidungen zu treffen.

Die Parallelverarbeitungsfähigkeit der PowerLinux-Systeme mit vielen Threads sorgt für eine optimale Rechen- und I/O-Leistung für große Datenanalyse-Projekte unter Verwendung von Apache Hadoop. Dies ist ein Software-Framework, das die verteilte Verarbeitung großer Datenmengen über Computer-Cluster ermöglicht. Der IBM OEM-Partner Fixstars plant für 2012 eine Hadoop-basierte Appliance auf PowerLinux für die Verarbeitung von großen Datenmengen für den SMB-Markt.

PowerLinux unterstützt Unternehmen auch bei der Nutzung von IBM-Lösungen, die Hadoop beinhalten und mit denen sie neue Erkenntnisse aus großen Bestandsdatenmengen gewinnen können, wie zum Beispiel IBM InfoSphere BigInsights Software. InfoSphere BigInsights läuft bis zu 37 Prozent schneller auf PowerLinux als die besten bereits veröffentlichten x86-Hadoop-Benchmarks bei der Verarbeitung von 1 Terabyte Daten und wird voraussichtlich ab dem 15. Juni allgemein verfügbar sein. IBM InfoSphere Streams-Software für PowerLinux, mit der Streaming Data analysiert werden können, ist ab sofort erhältlich.

Die tiefgreifende Integration und Optimierung der Analytik-Leistung auf PowerLinux ermöglicht es Unternehmen, Tausende von Tasks parallel auszuführen und Analyse-Dienste schneller bereitzustellen, wie z.B. die Analyse historischer Kreditkartendaten, um die Echtzeiterkennung von Betrugsfällen zu verbessern oder um SocialMedia-Trends in Echtzeit zu verfolgen, um schnell darauf reagieren zu können.

- IBM PowerLinux Branchenanwendungslösung

Immer mehr Unternehmen vertrauen auf Linux als Basis für Geschäftsanwendungen, die für ihre Branche konzipiert und auf die spezifischen geschäftlichen Anforderungen abgestimmt sind. PowerLinux bietet einen sicheren, stabilen und vollständig integrierten Lösungs-Stack für Branchenanwendungen, der eine reibungslosere Implementierung und kürzere Lieferzeiten von neuen, differenzierenden Diensten bei geringeren Ausfallzeiten gewährleistet.

Mit Angeboten wie der IBM PowerLinux Solution Edition für SAP-Anwendungen können mittelständische IT-Abteilungen diese Dienste zu niedrigeren Kosten pro Workload liefern und das bei höherer Qualität im Vergleich zu x86-Server mit Windows oder Linux. Vorintegrierte, getestete und validierte Lösungen sind derzeit oder werden voraussichtlich in Kürze für PowerLinux mit mehr als 1.500 ISV-Anwendungen und OEMs in einer Vielzahl von Branchen, darunter Finanzwesen, Einzelhandel und öffentlicher Sektor, verfügbar.

- IBM PowerLinux Open-Source-Infrastructure-Services-Solution

IBM PowerLinux bietet mit PowerVM-für-PowerLinux-Virtualisierungstechnologie eine kostengünstige Kontrolle gegenüber dem Wildwuchs von Servern und virtuellen Images. Mit weniger zu verwaltenden Servern und der Nutzung von PowerLinux als Grundlage für eine flexible Open-Source-basierte Cloud können Unternehmen Dienste wie Web, E-Mail und Social Business-Collaboration kostengünstiger bereitstellen.

Integriert, abgestimmt und getestet, so dass alles zusammen funktioniert - PowerLinux bietet eine sicherere und skalierbarere Virtualisierung von Business-Infrastruktur-Services als VMware, das auf x86 läuft, mit einer Einsparungsmöglichkeit von bis zu 33 Prozent bei den Gesamtkosten..

"Da CIOs versuchen, ihre IT-Abteilung von einem Cost Center zu einem strategischen Vorteil zu verwandeln, haben viele die falsche Vorstellung, dass Linux auf x86-Servern mit VMware-Software ihre einzige Option für die Nutzung von Open-Source-Anwendungen wäre", sagt Colin Parris, General Manager, IBM Power Systems. "Mit IBM PowerLinux verfügen Kunden nun über eine leistungsstarke, kostengünstige Alternative sowie eine breite Supportstruktur von unseren weltweiten Partnern, die dabei unterstützen, die richtige Lösung zu bekommen für nahezu jede Geschäftsanforderung."

Die Basis: Neue Linux-only-Systeme

Die neuen IBM PowerLinux Lösungen sind mit der Einführung von zwei neuen Linux-spezifischen Systemen für Unternehmen jeder Größe erschwinglich:

- IBM PowerLinux 7R2-System - Ein leistungsfähiger, energieeffizienter Zwei-Sockel-Server mit 16 POWER7-Microprozessorkernen und Auswahlmöglichkeit zwischen zwei Linux-Betriebssystemen - Red Hat Enterprise Linux oder SUSE Linux Enterprise Server. Skalierbar und effizient mit eingebautem PowerVM-für-PowerLinux-Hypervisor, kann das PowerLinux 7R2-System multiple Linux-Workloads, die durch PowerVM virtualisiert werden, fahren. Der Lösungs-Stack für eine virtualisierte Infrastruktur ist bis zu 33 Prozent kostengünstiger und weist bis zu 17 Prozent geringere Energie- und Kühlungskosten im Vergleich zu konkurrierenden x86 Rackservern auf.

- IBM Flex System PowerLinux Compute Node - Linux-spezifischer Zwei-Sockel-Compute-Node für das kürzlich angekündigte IBM PureFlex-System. Mit 12 oder 16 POWER7-Mikroprozessorkernen, der Wahlmöglichkeit zwischen Red Hat Enterprise Linux und SUSE Linux Enterprise Server-Betriebssystemen sowie integriertem PowerVM-für-PowerLinux-Hypervisor.

Seit 2000 hat Linux eine strategisch wichtige Position innerhalb des IBM-System-Portfolios. IBM hat bis dato mehr als eine Milliarde Dollar in die Linux-Entwicklung investiert. IBM ist traditionell unter den Top-Anbieter von Linux-Code, der mit mehr als 600 IBM-Mitarbeitern in mehr als 100 Open-Source-Projekten beteiligt ist. IBM PowerLinux-Lösungen wurden dafür entwickelt, Kunden zu unterstützen, bessere Geschäftsentscheidungen zu treffen und effizienter zu arbeiten.

Mehr Information über IBM PowerLinux finden Sie hier: www.ibm.com/power/powerlinux
Hardware
[pressebox.de] · 25.04.2012 · 10:15 Uhr · 287 Views
[0 Kommentare]
Archivierte Business/Presse
 

Business/Presse

28.06. 12:15 | (00) Brexit - was Verbraucher wissen müssen
28.06. 12:13 | (00) 10-Kilometer-Lauf für den guten Zweck
28.06. 12:12 | (00) Faszination Mathematik erleben - "Tag der Mathematik" am 2. Juli 2016 an der TU ...
28.06. 12:11 | (00) heat 11 committed Andrew Lochbrunner for liquid salt plants
28.06. 12:11 | (00) Ergonomische Arbeitsplatzgestaltung mit mobilen Akku-Kistenhubgeräten
28.06. 12:09 | (00) heat 11 verpflichtet Andrew Lochbrunner für Flüssigsalzanlagen
28.06. 12:05 | (00) Neue Ideen, Produkte und Kunden out of "The Box" - der Think-Tank aus Stahl auf ...
28.06. 12:04 | (00) Sortiertechnik von Sesotec ersetzt manuelle Sortierung von PET- und PVC-Flakes
28.06. 11:57 | (00) ABO Wind verkauft Windkraftprojekte in Argentinien
28.06. 11:48 | (00) Britischer Pragmatismus bis zuletzt
28.06. 11:48 | (00) Alessandro Zanardi bei den Paralympischen Spielen* in Rio de Janeiro: Der ...
28.06. 11:39 | (00) Das Krimi-Camp: Einzigartiges Experiment
28.06. 11:39 | (00) Fritz Kübler gehört zu den TOP 100
28.06. 11:39 | (00) "180 Degrees" nutzt Sesotec Metalldetektoren
28.06. 11:36 | (00) Travel & Personality: Wanderreise nach Sardinien – Einzigartige Bergwelt, ...
28.06. 11:35 | (00) Region Hannover will dem Fachkräftemangel früh begegnen
28.06. 11:23 | (00) Asphärische Optiken für den fernen Infrarot-Bereich
28.06. 11:21 | (00) Herzlich willkommen in der IHK
28.06. 11:20 | (00) Jahresmitte: mehr Geld für Rentner und Familien
28.06. 11:20 | (00) Urlaubszeit ist Reise(Rücktritts)Zeit
28.06. 11:15 | (00) Nicht nur für Pferdenarren - Die 137. Galopprennwoche in Bad Harzburg
28.06. 11:13 | (00) Bewegung und Entspannung zu jeder Jahreszeit
28.06. 11:13 | (00) Exklusiv-Interview: Längste E-Bike-Expedition der Welt - seit einem Jahr ...
28.06. 11:11 | (00) Zum Start in die Sommerferien auf Geocachingtour durch den Harz
28.06. 11:10 | (00) Kandinskys Künstlerkolonie kämpft um perfektes Postkarten-Panorama
28.06. 11:05 | (00) Neue App vereinfacht Inventarisierung mit Handscanner und Smartphone
28.06. 11:05 | (00) Scheuerfeld gewinnt Faurecia-Cup 2016
28.06. 11:01 | (00) Integrale Online-Marketing News: Vor allem Jüngere vermieten ihre Wohnung an ...
28.06. 11:00 | (00) Ems-Achse wirbt um Mediziner für die Region
28.06. 10:58 | (00) Erkennbare Stolperkante = keine Haftung
28.06. 10:54 | (00) Umschulung zum Kaufmann für Büromanagement: Vielfältige Einsatzmöglichkeiten
28.06. 10:52 | (00) USU-Software unterstützt Unternehmen im unternehmensweiten Enterprise Service ...
28.06. 10:51 | (00) freenet TV?Receiver: XORO HRT 8719
28.06. 10:47 | (00) Social Media Marketing – vom Trend zum Must Have
28.06. 10:43 | (00) Hochpräzisions-Kalibrator für niedrige Differenz- und Relativdrücke
28.06. 10:42 | (00) Vorpolarisiertes Low-Noise-Mikrofon
28.06. 10:39 | (00) Triaxialer Vibrationssensor mit ATEX für routenbasierte Instandhaltung
28.06. 10:30 | (00) Telematik Award 2016 findet die Player der Branche und zeigt die neue "Welt der ...
28.06. 10:30 | (00) Wer wird Fußball-Europameister?
28.06. 10:30 | (00) Pfifferlings-Saison bei SANDER Gourmet – Sommerküche mit Pfiff!
28.06. 10:26 | (00) Brückner baut Brücke zwischen Mechanik und Elektrik
28.06. 10:25 | (00) Ab in den Schrebergarten: Sommerfest im Senioren-Wohnpark Oberhausen
28.06. 10:24 | (00) Strategische Lärmkartierung für das Eisenbahn-Bundesamt
28.06. 10:22 | (00) Die SCHEMA Conference 2016 - ein Branchen-Highlight
28.06. 10:21 | (00) Whitepaper Kunststoffe: Füllstoffe, Gleiteigenschaften & Abrieb
28.06. 10:11 | (00) Witterungsbedingte Lackschäden früh erkennen
28.06. 10:06 | (00) TÜV SÜD: Selbst reparieren oder Finger weg? Zehn Tipps
28.06. 10:06 | (00) LEGICs innovative Produkte an der SicherheitsExpo in München
28.06. 10:06 | (00) Wenn der Urlaub zum Albtraum wird
28.06. 10:00 | (00) TÜV Rheinland: Grill niemals mit Spiritus und Benzin anzünden
28.06. 10:00 | (00) Wissens- und Technologietransfer der Zukunft - Erfolgreiche TechnologieAllianz- ...
28.06. 10:00 | (00) Fiagon ist erneut "Innovator des Jahres"
28.06. 09:58 | (00) WEMAG unterstützt junge Fußballtalente
28.06. 09:52 | (00) Microsoft Office 365 Gruppen: Layer2 Cloud Connector integriert die 100+ ...
28.06. 09:43 | (00) Reihe "Sprachkunst" in der Muthesius Kunsthochschule - Marion Poschmann liest im ...
28.06. 09:41 | (00) InfraServ Gendorf Technik wird Instandhaltungspartner der OMV
28.06. 09:38 | (00) IBC-Produktserie "NUTRiline" von WERIT schmeckt der (E-)Foodbranche
28.06. 09:30 | (00) Beratungsspezialist BiPRO verstärkt Ramboll Environ
28.06. 09:30 | (00) Nicht immer gehts um gute Werte
28.06. 09:20 | (00) Wir. Bei Dir. Roadshow 2016: Südtour startet heute
28.06. 09:16 | (00) HFO Telecom AG würdigt Mitarbeiter für ihre Treue
28.06. 09:06 | (00) Technikleckerbissen und Augenschmaus von LG auf dem IFA Innovations Media ...
28.06. 09:06 | (00) Werden Sie fit in RPG - mit der PKS iCademy!
28.06. 09:04 | (00) Microsoft Office 365 Webinar von Arrow
28.06. 09:01 | (00) UNO-2272G - Extrem kompakter Box IPC für die Automation
28.06. 09:00 | (00) Neuer robuster managed 10Gbit Switch mit 10 Ports - Swiss Made
28.06. 09:00 | (00) Coaching im Business- ein Weg zurück zu mehr Menschlichkeit
28.06. 09:00 | (00) Aller Schulanfang ist bunt
28.06. 08:48 | (00) Bestwerte von Anfang an
28.06. 08:41 | (00) Can Do beim PM Forum 2016 und beim PMO Tag 2016
28.06. 08:26 | (00) Digitalisierung braucht Datensicherheit
28.06. 08:26 | (00) Selbsthilfe bei Schimmel und Feuchteschäden
28.06. 08:16 | (00) Asbest: Die gefährliche „Unvergänglichkeit“
28.06. 08:10 | (01) Asbest: Wenn das „Unvergängliche“ gefährlich wird
28.06. 08:00 | (00) Checkliste für ein erfolgreiches Vertriebstraining
28.06. 08:00 | (00) Zufriedene Hotelgäste sind ehrlicher
28.06. 07:35 | (00) Hervorragende Platzierung bei internationalem Wettbewerb: Schiffbau-Studierende ...
28.06. 07:30 | (00) Miniatur-Verstärker für Inertial-Shaker
28.06. 07:30 | (00) Seewer frustriert - EM-Sieg für Vaessen
28.06. 00:53 | (00) Der Internationale Allgäu Triathlon ist die Urveranstaltung des Triathlonsports ...
27.06. 19:31 | (00) Widerruf: Landesbank Baden-Württemberg zwingt Kunden zur Entscheidung
27.06. 19:30 | (00) Dobrindt: Hochschulpreis Güterverkehr und Logistik des BMVI geht an die ...
27.06. 18:21 | (00) Kommentar: DevOps im Container
27.06. 18:00 | (00) Hauff-Technik gehört zu den TOP 100
27.06. 17:56 | (00) LASE PeCo zählt die Besucher bei Christos weltweit einzigartigem Kunstprojekt ...
27.06. 17:12 | (00) Baja Italien erfolgreich absolviert: WP-Siege und Top-10-Platzierungen für die ...
27.06. 17:03 | (00) Ausgezeichnet: CURSOR-Berater sind TOP CONSULTANTS
27.06. 16:47 | (00) HARTL GROUP Top Themen im Juni 2016: Schwerpunkt: Wirtschaftlich Handeln heißt ...
27.06. 16:46 | (00) Der Herbst – die letzte Chance des Jahres auf qualifizierte Weiterbildung!
27.06. 16:36 | (00) 5. IT-Sicherheitstag Mittelstand am 22.09.2015 an der Technischen Hochschule ...
27.06. 16:36 | (00) 500 Euro für die beste Abschlussarbeit: IPH lobt Zukunftspreis aus
27.06. 16:27 | (00) Sommer-Urlaubsideen vom Ferienland Cochem mit neuen Events
27.06. 16:23 | (00) MdL Alexander Maier besucht Christophsbad
27.06. 16:20 | (00) Richtiges Verhalten bei Stau
27.06. 16:11 | (00) Brexit - Europa besteht aus Menschen!
27.06. 15:59 | (00) SimpliVity OmniCube ist Star der HBO-Serie Silicon Valley
27.06. 15:52 | (00) Bequemlichkeit und Multifunktion für kleine Räume - BASSO - das neue ...
27.06. 15:46 | (00) In der Tradition eines großen Vordenkers: Metropolregion Rhein-Neckar vergibt ...
27.06. 15:44 | (00) TRILUX E-Line LED - ein Lichtband für alle Fälle
27.06. 15:39 | (00) Jaguar und Land Rover schaffen attraktives und digitalisiertes ...
1234...90
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.06.2016(Heute)
29.06.2016(Gestern)
28.06.2016(Di)
27.06.2016(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen