News
 

IBM stellt neue PowerLinux-Strategie vor
 --- Drei neue Lösungen helfen Kunden, Effizienz und Transparenz ihrer IT zu steigern / Fokussierte Bereiche adressieren Big Data, Branchenanwendungen und Open Source-Infrastrukturservices --- 

(pressebox) Stuttgart-Ehningen, 25.04.2012 - IBM (NYSE: IBM) kündigt neue Power System- und PureFlex System-Angebote an, die Kunden dabei unterstützen können, die Kosteneffizienz von Linux und Virtualisierung für geschäftskritische Workloads zu nutzen. IBM PowerLinux-Lösungen integrieren Linux-spezifische Hardware mit POWER7-Prozessoren und Linux-Software von Red Hat und SUSE zur Analyse von Big Data, Nutzung von branchenspezifischen Anwendungen und Bereitstellung von Open-Source-Infrastruktur-Services. Zielgruppe sind mittelständische und größere Unternehmen. Diesen bieten die PowerLinux-Lösungen mehr Leistung und Zuverlässigkeit bei gleichzeitig geringerem Zeit- und Gesamtkostenaufwand im Vergleich zu x86-Plattformen.

IBM bietet die neuen integrierten und workload-optimierten PowerLinux-Lösungen zusammen mit ihren ISV- und OEM-Partnern an und beginnt mit drei spezifischen, auf Linux zugeschnittenen Workloads. IBM PowerLinux-Lösungen wurden entwickelt, um workload-spezifischen Leistungsanforderungen zu entsprechen und Kunden eine möglichst einfache, Linux-basierte IT-Umgebung zu bieten. Damit können Unternehmen ihre Infrastrukturkosten senken. Zumal erhalten IT-Mitarbeiter mehr Freiraum, ihrem Unternehmen zu helfen, sich auf die schnelle Bereitstellung von innovativen neuen Lösungen konzentrieren zu können.

Weil die neuen Lösungen auf günstigen Linux-spezifischen Power Systemen und PowerVM-Virtualisierungstechnologie basieren, kann IBM Kunden einen höheren Mehrwert bei geringeren Gesamtkosten als konkurrierende x86-Linux-Systeme anbieten.

Darüber hinaus kann der Austausch von alternden x86-basierten Windows-Servern durch PowerLinux-Systeme und Open Source-Anwendungen zu einer weiteren Reduktion der IT-Kosten führen, weil proprietäre Software-Lizenzgebühren und Upgrade-Kosten wegfallen können.

Hamburger Universität verbessert die Systemleistung und reduziert Kosten

IBM arbeitet mit Kunden weltweit an der Leistungsverbesserung ihrer Linux-basierten Anwendungen und Dienstleistungen zusammen, darunter auch die Universität Hamburg. Als Teilnehmer an PHYsnet.org, der weltweiten Plattform zum Austausch von wissenschaftlichen Daten, wollte die Universität Hamburg die Leistungsfähigkeit der bestehenden PHYSnet-Server verbessern, ohne in eine große Anzahl von physischen Servern für sein Physik-Forschungslabor zu investieren.

Die Universität konnte die File-Serving-Leistung um 50 Prozent - bei 30 Prozent geringeren Kosten - steigern gegenüber einer konkurrierenden Intel x86-basierten Systemlösung. Dies war durch die Implementierung einer virtuell verteilten Konfiguration für das OpenAFS-Dateisystem auf zwei IBM PowerLinux 7R2 Systeme möglich. Auf den beiden Systemen laufen zehn virtuelle Linux-Server mit IBM PowerVM für PowerLinux.

Drei workload-optimierte PowerLinux System-Editionen

Während Kunden zunehmend mehr Möglichkeiten vorfinden, ihre Geschäftsanforderungen mit Open-Source-Software abzudecken, bleiben sie mit der Herausforderung konfrontiert, eine ähnlich hohe Servicequalität und Zuverlässigkeit zu schaffen, wie sie proprietäre Software-Lösungen bisher erreichen. Durch die Nutzung der Selbstheilungs- und Selbstverwaltungs-Fähigkeiten der auf POWER7-basierenden Systeme können Kunden eine oder viele hoch skalierbare, zuverlässige und flexible, Branchenstandards entsprechende Linux-Umgebungen nutzen.

Zu den drei neuen PowerLinux-Lösungen gehören:

- IBM PowerLinux Big-Data-Analytics-Lösung

Intelligente Unternehmen denken heute völlig neu über den Umgang mit exponentiell wachsenden Datenmengen innerhalb ihrer Organisationen. Um dieser Herausforderung gerecht zu werden, nutzen viele Linux-basierende IT-Infrastrukturen, die für die Bewältigung von strukturierten und unstrukturierten Daten konzipiert sind. Informationen können leichter erfasst, verwaltet und analysiert werden, mit dem Ziel, fundierte Geschäftsentscheidungen zu treffen.

Die Parallelverarbeitungsfähigkeit der PowerLinux-Systeme mit vielen Threads sorgt für eine optimale Rechen- und I/O-Leistung für große Datenanalyse-Projekte unter Verwendung von Apache Hadoop. Dies ist ein Software-Framework, das die verteilte Verarbeitung großer Datenmengen über Computer-Cluster ermöglicht. Der IBM OEM-Partner Fixstars plant für 2012 eine Hadoop-basierte Appliance auf PowerLinux für die Verarbeitung von großen Datenmengen für den SMB-Markt.

PowerLinux unterstützt Unternehmen auch bei der Nutzung von IBM-Lösungen, die Hadoop beinhalten und mit denen sie neue Erkenntnisse aus großen Bestandsdatenmengen gewinnen können, wie zum Beispiel IBM InfoSphere BigInsights Software. InfoSphere BigInsights läuft bis zu 37 Prozent schneller auf PowerLinux als die besten bereits veröffentlichten x86-Hadoop-Benchmarks bei der Verarbeitung von 1 Terabyte Daten und wird voraussichtlich ab dem 15. Juni allgemein verfügbar sein. IBM InfoSphere Streams-Software für PowerLinux, mit der Streaming Data analysiert werden können, ist ab sofort erhältlich.

Die tiefgreifende Integration und Optimierung der Analytik-Leistung auf PowerLinux ermöglicht es Unternehmen, Tausende von Tasks parallel auszuführen und Analyse-Dienste schneller bereitzustellen, wie z.B. die Analyse historischer Kreditkartendaten, um die Echtzeiterkennung von Betrugsfällen zu verbessern oder um SocialMedia-Trends in Echtzeit zu verfolgen, um schnell darauf reagieren zu können.

- IBM PowerLinux Branchenanwendungslösung

Immer mehr Unternehmen vertrauen auf Linux als Basis für Geschäftsanwendungen, die für ihre Branche konzipiert und auf die spezifischen geschäftlichen Anforderungen abgestimmt sind. PowerLinux bietet einen sicheren, stabilen und vollständig integrierten Lösungs-Stack für Branchenanwendungen, der eine reibungslosere Implementierung und kürzere Lieferzeiten von neuen, differenzierenden Diensten bei geringeren Ausfallzeiten gewährleistet.

Mit Angeboten wie der IBM PowerLinux Solution Edition für SAP-Anwendungen können mittelständische IT-Abteilungen diese Dienste zu niedrigeren Kosten pro Workload liefern und das bei höherer Qualität im Vergleich zu x86-Server mit Windows oder Linux. Vorintegrierte, getestete und validierte Lösungen sind derzeit oder werden voraussichtlich in Kürze für PowerLinux mit mehr als 1.500 ISV-Anwendungen und OEMs in einer Vielzahl von Branchen, darunter Finanzwesen, Einzelhandel und öffentlicher Sektor, verfügbar.

- IBM PowerLinux Open-Source-Infrastructure-Services-Solution

IBM PowerLinux bietet mit PowerVM-für-PowerLinux-Virtualisierungstechnologie eine kostengünstige Kontrolle gegenüber dem Wildwuchs von Servern und virtuellen Images. Mit weniger zu verwaltenden Servern und der Nutzung von PowerLinux als Grundlage für eine flexible Open-Source-basierte Cloud können Unternehmen Dienste wie Web, E-Mail und Social Business-Collaboration kostengünstiger bereitstellen.

Integriert, abgestimmt und getestet, so dass alles zusammen funktioniert - PowerLinux bietet eine sicherere und skalierbarere Virtualisierung von Business-Infrastruktur-Services als VMware, das auf x86 läuft, mit einer Einsparungsmöglichkeit von bis zu 33 Prozent bei den Gesamtkosten..

"Da CIOs versuchen, ihre IT-Abteilung von einem Cost Center zu einem strategischen Vorteil zu verwandeln, haben viele die falsche Vorstellung, dass Linux auf x86-Servern mit VMware-Software ihre einzige Option für die Nutzung von Open-Source-Anwendungen wäre", sagt Colin Parris, General Manager, IBM Power Systems. "Mit IBM PowerLinux verfügen Kunden nun über eine leistungsstarke, kostengünstige Alternative sowie eine breite Supportstruktur von unseren weltweiten Partnern, die dabei unterstützen, die richtige Lösung zu bekommen für nahezu jede Geschäftsanforderung."

Die Basis: Neue Linux-only-Systeme

Die neuen IBM PowerLinux Lösungen sind mit der Einführung von zwei neuen Linux-spezifischen Systemen für Unternehmen jeder Größe erschwinglich:

- IBM PowerLinux 7R2-System - Ein leistungsfähiger, energieeffizienter Zwei-Sockel-Server mit 16 POWER7-Microprozessorkernen und Auswahlmöglichkeit zwischen zwei Linux-Betriebssystemen - Red Hat Enterprise Linux oder SUSE Linux Enterprise Server. Skalierbar und effizient mit eingebautem PowerVM-für-PowerLinux-Hypervisor, kann das PowerLinux 7R2-System multiple Linux-Workloads, die durch PowerVM virtualisiert werden, fahren. Der Lösungs-Stack für eine virtualisierte Infrastruktur ist bis zu 33 Prozent kostengünstiger und weist bis zu 17 Prozent geringere Energie- und Kühlungskosten im Vergleich zu konkurrierenden x86 Rackservern auf.

- IBM Flex System PowerLinux Compute Node - Linux-spezifischer Zwei-Sockel-Compute-Node für das kürzlich angekündigte IBM PureFlex-System. Mit 12 oder 16 POWER7-Mikroprozessorkernen, der Wahlmöglichkeit zwischen Red Hat Enterprise Linux und SUSE Linux Enterprise Server-Betriebssystemen sowie integriertem PowerVM-für-PowerLinux-Hypervisor.

Seit 2000 hat Linux eine strategisch wichtige Position innerhalb des IBM-System-Portfolios. IBM hat bis dato mehr als eine Milliarde Dollar in die Linux-Entwicklung investiert. IBM ist traditionell unter den Top-Anbieter von Linux-Code, der mit mehr als 600 IBM-Mitarbeitern in mehr als 100 Open-Source-Projekten beteiligt ist. IBM PowerLinux-Lösungen wurden dafür entwickelt, Kunden zu unterstützen, bessere Geschäftsentscheidungen zu treffen und effizienter zu arbeiten.

Mehr Information über IBM PowerLinux finden Sie hier: www.ibm.com/power/powerlinux
Hardware
[pressebox.de] · 25.04.2012 · 10:15 Uhr · 289 Views
[0 Kommentare]
Archivierte Business/Presse
 

Business/Presse

27.07. 11:38 | (00) ARCD: Minikreisel für mehr Verkehrssicherheit
27.07. 11:37 | (00) Eröffnungsfeier des neuen Baumwipfelpfads Saarschleife
27.07. 11:34 | (00) Tag des Systemadministrators am 29. Juli: Toshiba unterstützt SysAdmins mit top ...
27.07. 11:16 | (00) Allgäuer Festwoche: Meckatzer präsentiert das Weizen Alkoholfrei
27.07. 11:12 | (00) Effizientes Warehousing: inconso berät Energiedienstleister ista
27.07. 11:10 | (00) Liferay-Award für USU stärkt Partnerschaft im Bereich der Digitalisierung von ...
27.07. 11:10 | (00) Das Powerkraftwerk für den eigenen Heizungskeller
27.07. 11:01 | (00) Dresden – Görlitz – Breslau: Der Kunstzug rollt
27.07. 10:56 | (00) Mehr Verantwortung auf höherer Ebene
27.07. 10:55 | (00) Karlheinz Wobser feiert seinen 80. Geburtstag
27.07. 10:52 | (00) Kontaktbörse Musikfestival
27.07. 10:50 | (00) Investition für mehr Qualität und Nachhaltigkeit
27.07. 10:48 | (00) Veränderungen sind Mist?
27.07. 10:48 | (00) ME Saar und IHK wollen mehr junge Menschen für berufliche Perspektiven in der ...
27.07. 10:43 | (00) Volkswagen will liefern
27.07. 10:42 | (00) Opel-Kalender 2017: Ellen von Unwerth fotografiert Georgia May Jagger und ...
27.07. 10:34 | (00) Wissenschaftsjahr Meere und Ozeane: Pressevorschau August 2016
27.07. 10:33 | (00) TÜV SÜD prüft und zertifiziert Alarmempfangsstellen nach EN 50518 und ISO/IEC ...
27.07. 10:30 | (00) Die drei Sieger des Münchener Businessplan Wettbewerbs 2016:
27.07. 10:30 | (00) Anwendertest: Ergänzung statt Neuanschaffung von Telematik
27.07. 10:30 | (00) Handwerkskammer Reutlingen: Ideen gegen den Fachkräftemangel
27.07. 10:29 | (00) EURO GRUNDINVEST Fonds, Gesellschafterversammlung vom 21.07.2016
27.07. 10:27 | (00) Digital Business Platform der Software AG liefert Grundlage für Blockchain
27.07. 10:17 | (00) Ideenschmiede am Gardasee - Salamander Architektenwettbewerb kürt die ...
27.07. 10:13 | (00) TÜV SÜD: Ohne Panne in die Sonne
27.07. 10:12 | (00) Wundauflagen aus bakteriellem Alginat
27.07. 10:08 | (00) TÜV SÜD gibt Tipps zum stressarmen Pendeln
27.07. 10:07 | (00) Somikon Einsteiger-4K-Action-Cam, Full HD 60 fps, Unterwassergehäuse
27.07. 10:06 | (00) Festo-Technologiefabrik: Bearbeitungsmaschinen kommunizieren mit ...
27.07. 10:00 | (00) Holz und Stahl in perfekter Verbindung - Esszimmertische von Zimmerware
27.07. 10:00 | (00) Expertise zahlt sich aus - Implexis von Microsoft in den Inner Circle ...
27.07. 10:00 | (00) TÜV Rheinland: Aufschub der ISO 45001 für Arbeits- und Gesundheitsschutz und ...
27.07. 10:00 | (00) SearchBlox Such- und Textanalyse-Lösung für Unternehmen jetzt als Cloud-Service ...
27.07. 09:59 | (00) Herren, Knechte und Pfahlbaujunker
27.07. 09:58 | (00) „Durchblick“ im Ernährungsdschungel: Eine Brille, die Kalorien zählen kann
27.07. 09:42 | (00) Neues 3P Multi-User-Lager setzt Maßstäbe in der Region
27.07. 09:27 | (00) Kitty to Go ist wieder da!
27.07. 09:24 | (00) Onkologische Spitzenmedizin für Ostbayern
27.07. 09:22 | (00) Wachstumskapital für Lophius Biosciences
27.07. 09:17 | (00) Eigentumswohnung: Kein eigenmächtiger Austausch von Fenstern
27.07. 09:17 | (00) Lange Standzeit eines Gebrauchtwagens ist kein Sachmangel
27.07. 09:15 | (00) Social Walls und City Maps für Events
27.07. 09:12 | (00) Arvato startet Healthcare-Geschäft im neuen Logistikzentrum in Gennep
27.07. 09:07 | (00) Wissenswertes über Funkrauchmelder
27.07. 09:06 | (00) Sommerliche Desserts
27.07. 09:04 | (00) Fraunhofer LBF: Neues Forschungsvorhaben "MultiWind"
27.07. 09:04 | (00) Deutsche Beteiligungs AG initiiert neuen Buy-out-Fonds
27.07. 09:03 | (00) Kundenservice: Von der Wichtigkeit eines guten Empfangs
27.07. 09:00 | (00) PCTEL erweitert WLAN-Antennenbaureihe VenU
27.07. 09:00 | (00) Extrem kompakter Embedded-PC für die Hutschienenmontage
27.07. 09:00 | (00) Studie: Gesetzliche Krankenkassen 2016
27.07. 08:56 | (00) Lehrbuch "Die Wissenschaft Soziale Arbeit" in vierter Auflage erschienen
27.07. 08:53 | (00) Murtfeldt Kunststoffe präsentiert neue Assistentin
27.07. 08:41 | (00) Big Data-Flash: IBM beschleunigt Big Data-Workloads mit neuem Einstiegs- ...
27.07. 08:25 | (00) Venjakob Surface Meeting (VSM) 2016
27.07. 08:24 | (00) PALFINGER verzeichnet im 1. Halbjahr 2016 weiteres Wachstum
27.07. 08:00 | (00) Pitch5 – die Web-App von und für begeisterte Speaker
27.07. 08:00 | (00) Zusammenspiel von Personalbeschaffung und Personalentwicklung
27.07. 08:00 | (00) Neu auf DVD! Buntes Sommerprogramm für jeden Film-Geschmack!
27.07. 07:15 | (00) Wofür werden Etiketten verwendet?
27.07. 05:52 | (00) Klondex Mines übernimmt weitere Mine in Nevada
27.07. 05:26 | (00) Caledonia Mining verstärkt Direktorium und Management
27.07. 01:10 | (00) Amokfahrer von Nizza - eine weitere "Nebenwirkung" der Psychiatrie?
26.07. 18:03 | (00) Meyer Burger gratuliert Solar Impulse zur erfolgreichen ersten Weltumrundung in ...
26.07. 17:54 | (00) Relaunch der IT Jobbörse IT-Treff
26.07. 17:30 | (00) LG erweitert Centum-Serie mit neuem, innovativem 2-in-1-Eco-Hybrid-Waschtrockner
26.07. 17:25 | (00) 35.000 Besucher feiern beim Open Doors Festival mit Gravity
26.07. 16:57 | (00) Service-Upgrade durch Nexinto Public Cloud
26.07. 16:40 | (00) Cor.Speed Challenge-Racing-Alufelge & KW-Gewindefahrwerk am VW Golf 7
26.07. 16:27 | (00) Internationale Vernetzung durch neue Kooperationsvereinbarung gestärkt
26.07. 16:26 | (00) GEFMA 922 Daten und Dokumente im Lebenszyklus des Facility Managements
26.07. 16:22 | (00) kapilendo venture startet sportlich
26.07. 16:19 | (00) CCUnirent System GmbH etabliert sich erfolgreich als Full Service Provider für ...
26.07. 16:15 | (00) ams erwirbt MAZeT
26.07. 16:10 | (00) SEO Berlin - Webdesigner4seo.com
26.07. 16:01 | (00) "Welcome in the centre of Europe - select Hannover": Fachkräfte-Internetportal ...
26.07. 16:00 | (00) Automotive Lean Production - Award & Study 2016: Die Sieger stehen fest
26.07. 15:51 | (00) Mit Schwung ins zweite Halbjahr
26.07. 15:51 | (00) Heilwesennetzwerk öffnet neuen Ausbildungsstandort für die IHK-Weiterbildung ...
26.07. 15:48 | (00) Französischer PIWI - Verband gegründet
26.07. 15:43 | (00) Mitglieder von PIWI International e.V. treffen sich in Tschechien
26.07. 15:36 | (00) Ayurveda-Medizin im modernen Gesundheitsmanagement
26.07. 15:33 | (00) "Kořenitější" heißt schnittig
26.07. 15:27 | (00) Überwachung von Tanks mit Enteisungsmitteln für Flugzeuge
26.07. 15:26 | (00) Passgenaue Unternehmensbeteiligung
26.07. 15:24 | (00) Gründerpreis NRW für junge Unternehmen
26.07. 15:16 | (01) Tour de France 2016: Teams auf Continental-Rennradreifen besetzen das Podium
26.07. 15:07 | (00) Mit Start-up-Mentalität und Strategie zum Business Ökosystem
26.07. 15:07 | (00) Bundesminister setzt Spatenstich für Abschnitt Malching - Kirchham
26.07. 14:59 | (00) Evernine Group: Eine neue Ära für die Selbstvermarktung von Unternehmen steht an
26.07. 14:55 | (00) Elcomsoft Distributed Password Recovery verbessert für Mac OS mit Amazon EC2- ...
26.07. 14:50 | (00) Neue KBB-Kanistermaschinen zur K 2016
26.07. 14:47 | (00) Weitere Beteiligung am "Ergänzenden Hilfesystem für Betroffene sexuellen ...
26.07. 14:47 | (00) Bestens informiert, bestens unterhalten: Opel OnStar und IntelliLink im neuen ...
26.07. 14:44 | (00) Ingenico GmbH feiert 20-jähriges Firmenjubiläum
26.07. 14:36 | (00) Onlineshop-Agenturen bieten ihren Kunden mit Speed4Trade ein "All-in-one-Paket"
26.07. 14:33 | (00) Die neue Generation des SPECTRO MIDEX Mikro ED-RFA-Spektrometers ermöglicht noch ...
26.07. 14:23 | (00) HanseMerkur Reiseversicherung AG: Mit Germania Marktführerschaft in der Airline- ...
26.07. 14:20 | (00) "4 Fragen an Robert Schmitt" zur Managementzertifizierung am SKZ
26.07. 14:19 | (00) Photovoltaik-Bestandsanlagen in Deutschland bieten riesiges Potential für ...
1234...86
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen

 
 
Günstig auf klamm.de werben!