News
 

IBM stellt neue PowerLinux-Strategie vor
 --- Drei neue Lösungen helfen Kunden, Effizienz und Transparenz ihrer IT zu steigern / Fokussierte Bereiche adressieren Big Data, Branchenanwendungen und Open Source-Infrastrukturservices --- 

(pressebox) Stuttgart-Ehningen, 25.04.2012 - IBM (NYSE: IBM) kündigt neue Power System- und PureFlex System-Angebote an, die Kunden dabei unterstützen können, die Kosteneffizienz von Linux und Virtualisierung für geschäftskritische Workloads zu nutzen. IBM PowerLinux-Lösungen integrieren Linux-spezifische Hardware mit POWER7-Prozessoren und Linux-Software von Red Hat und SUSE zur Analyse von Big Data, Nutzung von branchenspezifischen Anwendungen und Bereitstellung von Open-Source-Infrastruktur-Services. Zielgruppe sind mittelständische und größere Unternehmen. Diesen bieten die PowerLinux-Lösungen mehr Leistung und Zuverlässigkeit bei gleichzeitig geringerem Zeit- und Gesamtkostenaufwand im Vergleich zu x86-Plattformen.

IBM bietet die neuen integrierten und workload-optimierten PowerLinux-Lösungen zusammen mit ihren ISV- und OEM-Partnern an und beginnt mit drei spezifischen, auf Linux zugeschnittenen Workloads. IBM PowerLinux-Lösungen wurden entwickelt, um workload-spezifischen Leistungsanforderungen zu entsprechen und Kunden eine möglichst einfache, Linux-basierte IT-Umgebung zu bieten. Damit können Unternehmen ihre Infrastrukturkosten senken. Zumal erhalten IT-Mitarbeiter mehr Freiraum, ihrem Unternehmen zu helfen, sich auf die schnelle Bereitstellung von innovativen neuen Lösungen konzentrieren zu können.

Weil die neuen Lösungen auf günstigen Linux-spezifischen Power Systemen und PowerVM-Virtualisierungstechnologie basieren, kann IBM Kunden einen höheren Mehrwert bei geringeren Gesamtkosten als konkurrierende x86-Linux-Systeme anbieten.

Darüber hinaus kann der Austausch von alternden x86-basierten Windows-Servern durch PowerLinux-Systeme und Open Source-Anwendungen zu einer weiteren Reduktion der IT-Kosten führen, weil proprietäre Software-Lizenzgebühren und Upgrade-Kosten wegfallen können.

Hamburger Universität verbessert die Systemleistung und reduziert Kosten

IBM arbeitet mit Kunden weltweit an der Leistungsverbesserung ihrer Linux-basierten Anwendungen und Dienstleistungen zusammen, darunter auch die Universität Hamburg. Als Teilnehmer an PHYsnet.org, der weltweiten Plattform zum Austausch von wissenschaftlichen Daten, wollte die Universität Hamburg die Leistungsfähigkeit der bestehenden PHYSnet-Server verbessern, ohne in eine große Anzahl von physischen Servern für sein Physik-Forschungslabor zu investieren.

Die Universität konnte die File-Serving-Leistung um 50 Prozent - bei 30 Prozent geringeren Kosten - steigern gegenüber einer konkurrierenden Intel x86-basierten Systemlösung. Dies war durch die Implementierung einer virtuell verteilten Konfiguration für das OpenAFS-Dateisystem auf zwei IBM PowerLinux 7R2 Systeme möglich. Auf den beiden Systemen laufen zehn virtuelle Linux-Server mit IBM PowerVM für PowerLinux.

Drei workload-optimierte PowerLinux System-Editionen

Während Kunden zunehmend mehr Möglichkeiten vorfinden, ihre Geschäftsanforderungen mit Open-Source-Software abzudecken, bleiben sie mit der Herausforderung konfrontiert, eine ähnlich hohe Servicequalität und Zuverlässigkeit zu schaffen, wie sie proprietäre Software-Lösungen bisher erreichen. Durch die Nutzung der Selbstheilungs- und Selbstverwaltungs-Fähigkeiten der auf POWER7-basierenden Systeme können Kunden eine oder viele hoch skalierbare, zuverlässige und flexible, Branchenstandards entsprechende Linux-Umgebungen nutzen.

Zu den drei neuen PowerLinux-Lösungen gehören:

- IBM PowerLinux Big-Data-Analytics-Lösung

Intelligente Unternehmen denken heute völlig neu über den Umgang mit exponentiell wachsenden Datenmengen innerhalb ihrer Organisationen. Um dieser Herausforderung gerecht zu werden, nutzen viele Linux-basierende IT-Infrastrukturen, die für die Bewältigung von strukturierten und unstrukturierten Daten konzipiert sind. Informationen können leichter erfasst, verwaltet und analysiert werden, mit dem Ziel, fundierte Geschäftsentscheidungen zu treffen.

Die Parallelverarbeitungsfähigkeit der PowerLinux-Systeme mit vielen Threads sorgt für eine optimale Rechen- und I/O-Leistung für große Datenanalyse-Projekte unter Verwendung von Apache Hadoop. Dies ist ein Software-Framework, das die verteilte Verarbeitung großer Datenmengen über Computer-Cluster ermöglicht. Der IBM OEM-Partner Fixstars plant für 2012 eine Hadoop-basierte Appliance auf PowerLinux für die Verarbeitung von großen Datenmengen für den SMB-Markt.

PowerLinux unterstützt Unternehmen auch bei der Nutzung von IBM-Lösungen, die Hadoop beinhalten und mit denen sie neue Erkenntnisse aus großen Bestandsdatenmengen gewinnen können, wie zum Beispiel IBM InfoSphere BigInsights Software. InfoSphere BigInsights läuft bis zu 37 Prozent schneller auf PowerLinux als die besten bereits veröffentlichten x86-Hadoop-Benchmarks bei der Verarbeitung von 1 Terabyte Daten und wird voraussichtlich ab dem 15. Juni allgemein verfügbar sein. IBM InfoSphere Streams-Software für PowerLinux, mit der Streaming Data analysiert werden können, ist ab sofort erhältlich.

Die tiefgreifende Integration und Optimierung der Analytik-Leistung auf PowerLinux ermöglicht es Unternehmen, Tausende von Tasks parallel auszuführen und Analyse-Dienste schneller bereitzustellen, wie z.B. die Analyse historischer Kreditkartendaten, um die Echtzeiterkennung von Betrugsfällen zu verbessern oder um SocialMedia-Trends in Echtzeit zu verfolgen, um schnell darauf reagieren zu können.

- IBM PowerLinux Branchenanwendungslösung

Immer mehr Unternehmen vertrauen auf Linux als Basis für Geschäftsanwendungen, die für ihre Branche konzipiert und auf die spezifischen geschäftlichen Anforderungen abgestimmt sind. PowerLinux bietet einen sicheren, stabilen und vollständig integrierten Lösungs-Stack für Branchenanwendungen, der eine reibungslosere Implementierung und kürzere Lieferzeiten von neuen, differenzierenden Diensten bei geringeren Ausfallzeiten gewährleistet.

Mit Angeboten wie der IBM PowerLinux Solution Edition für SAP-Anwendungen können mittelständische IT-Abteilungen diese Dienste zu niedrigeren Kosten pro Workload liefern und das bei höherer Qualität im Vergleich zu x86-Server mit Windows oder Linux. Vorintegrierte, getestete und validierte Lösungen sind derzeit oder werden voraussichtlich in Kürze für PowerLinux mit mehr als 1.500 ISV-Anwendungen und OEMs in einer Vielzahl von Branchen, darunter Finanzwesen, Einzelhandel und öffentlicher Sektor, verfügbar.

- IBM PowerLinux Open-Source-Infrastructure-Services-Solution

IBM PowerLinux bietet mit PowerVM-für-PowerLinux-Virtualisierungstechnologie eine kostengünstige Kontrolle gegenüber dem Wildwuchs von Servern und virtuellen Images. Mit weniger zu verwaltenden Servern und der Nutzung von PowerLinux als Grundlage für eine flexible Open-Source-basierte Cloud können Unternehmen Dienste wie Web, E-Mail und Social Business-Collaboration kostengünstiger bereitstellen.

Integriert, abgestimmt und getestet, so dass alles zusammen funktioniert - PowerLinux bietet eine sicherere und skalierbarere Virtualisierung von Business-Infrastruktur-Services als VMware, das auf x86 läuft, mit einer Einsparungsmöglichkeit von bis zu 33 Prozent bei den Gesamtkosten..

"Da CIOs versuchen, ihre IT-Abteilung von einem Cost Center zu einem strategischen Vorteil zu verwandeln, haben viele die falsche Vorstellung, dass Linux auf x86-Servern mit VMware-Software ihre einzige Option für die Nutzung von Open-Source-Anwendungen wäre", sagt Colin Parris, General Manager, IBM Power Systems. "Mit IBM PowerLinux verfügen Kunden nun über eine leistungsstarke, kostengünstige Alternative sowie eine breite Supportstruktur von unseren weltweiten Partnern, die dabei unterstützen, die richtige Lösung zu bekommen für nahezu jede Geschäftsanforderung."

Die Basis: Neue Linux-only-Systeme

Die neuen IBM PowerLinux Lösungen sind mit der Einführung von zwei neuen Linux-spezifischen Systemen für Unternehmen jeder Größe erschwinglich:

- IBM PowerLinux 7R2-System - Ein leistungsfähiger, energieeffizienter Zwei-Sockel-Server mit 16 POWER7-Microprozessorkernen und Auswahlmöglichkeit zwischen zwei Linux-Betriebssystemen - Red Hat Enterprise Linux oder SUSE Linux Enterprise Server. Skalierbar und effizient mit eingebautem PowerVM-für-PowerLinux-Hypervisor, kann das PowerLinux 7R2-System multiple Linux-Workloads, die durch PowerVM virtualisiert werden, fahren. Der Lösungs-Stack für eine virtualisierte Infrastruktur ist bis zu 33 Prozent kostengünstiger und weist bis zu 17 Prozent geringere Energie- und Kühlungskosten im Vergleich zu konkurrierenden x86 Rackservern auf.

- IBM Flex System PowerLinux Compute Node - Linux-spezifischer Zwei-Sockel-Compute-Node für das kürzlich angekündigte IBM PureFlex-System. Mit 12 oder 16 POWER7-Mikroprozessorkernen, der Wahlmöglichkeit zwischen Red Hat Enterprise Linux und SUSE Linux Enterprise Server-Betriebssystemen sowie integriertem PowerVM-für-PowerLinux-Hypervisor.

Seit 2000 hat Linux eine strategisch wichtige Position innerhalb des IBM-System-Portfolios. IBM hat bis dato mehr als eine Milliarde Dollar in die Linux-Entwicklung investiert. IBM ist traditionell unter den Top-Anbieter von Linux-Code, der mit mehr als 600 IBM-Mitarbeitern in mehr als 100 Open-Source-Projekten beteiligt ist. IBM PowerLinux-Lösungen wurden dafür entwickelt, Kunden zu unterstützen, bessere Geschäftsentscheidungen zu treffen und effizienter zu arbeiten.

Mehr Information über IBM PowerLinux finden Sie hier: www.ibm.com/power/powerlinux
Hardware
[pressebox.de] · 25.04.2012 · 10:15 Uhr · 209 Views
[0 Kommentare]
Archivierte Business/Presse
 > Seite ( 1 2 3 4 5 ... 90 91 92 )
 

Business/Presse

19.09. 13:36 | (00) Der Berg ruft wieder
19.09. 13:30 | (00) Zweite Auflage von Lehrbuch "Grundlagen der Invesititionsrechnung" erschienen
19.09. 13:22 | (00) Wie gewinnt man schnell und erfolgreich neue Kunden?
19.09. 13:13 | (00) Wenn der Traum von den eigenen vier Wänden zum Alptraum wird!
19.09. 13:09 | (00) Fit fürs Studium
19.09. 13:09 | (00) WITTENSTEIN AG: Nachwuchskräfte gehen auf die Walz
19.09. 13:08 | (00) Nach dem Urlaub
19.09. 12:55 | (00) Reiseveranstalter zu Gast in der Löwenstadt
19.09. 12:53 | (00) RAL-Gütezeichen sachgemäße Wäschepflege
19.09. 12:49 | (00) Katherina Reiche: "Erste Hilfe kann jeder können"
19.09. 12:48 | (00) Thema: Prostitution und Frauenhandel in Europa
19.09. 12:48 | (00) Winter-Glücksmomente im Sonne Lifestyle Resort Bregenzerwald
19.09. 12:44 | (00) Aktienmarkt Aktuell: Altweibersommer
19.09. 12:44 | (00) Auto Niedermayer gewinnt den Gebrauchtwagen Award 2014
19.09. 12:42 | (00) Ergebnisse der Studie "ERP in der Praxis - Anwenderzufriedenheit, Nutzen & ...
19.09. 12:35 | (00) Farbmarken beachten - Gelb verpackte Wörterbücher sind rechtswidrig
19.09. 12:33 | (00) Wochenausblick
19.09. 12:32 | (00) Ingram Micro launcht Apple Produkt-Konfigurator für Fachhändler
19.09. 12:24 | (00) Über 50 junge Fachkräfte für Sachsens Arbeitsagenturen und Jobcenter
19.09. 12:22 | (00) Weltkindertag: Kindergeschrei ist Zukunftsmusik
19.09. 12:21 | (00) Neues Produktfeature: Verbesserte Schichtplanung mit Cosmino
19.09. 12:18 | (00) "Erfolgreich führen - erfolgreich sein! "
19.09. 12:16 | (00) Radrunde Allgäu kulinarisch - der Radeltipp im Herbst
19.09. 12:12 | (00) Spende für die Schwellenländer
19.09. 12:05 | (00) Dritter Award für den Onlineshop von Donkey Products in 2014
19.09. 12:00 | (00) Avanquest macht Spiele-PCs mit neuen Gaming-Editionen fit für ungetrübten ...
19.09. 12:00 | (00) Im Schatten geschützt
19.09. 11:58 | (00) Jazz im ZKM | Karlsruhe
19.09. 11:56 | (00) Meyle+Müller gewinnt PrintStars-Award
19.09. 11:55 | (00) Die ebam Winter Akademie – an dunklen Wintertagen berufliche Lichtblicke ...
19.09. 11:54 | (00) Bundeslandwirtschaftsminister Schmidt und fünf europäische ...
19.09. 11:53 | (00) Ein ganz besonderes Herbst-Vergnügen: Baden im „Champagner-Sprudel“
19.09. 11:52 | (00) Andrea Schlepper wird neue Pressesprecherin der württembergischen Diakonie
19.09. 11:51 | (00) AHG-Gruppe erhält Onlinepreis
19.09. 11:46 | (00) Spezialisten für jeden Einsatz
19.09. 11:44 | (00) Große Resonanz auf Kühlsysteme der technotrans AG am AMB-Messestand
19.09. 11:43 | (00) Wissenschaft darf und muss auch mal unbequem sein
19.09. 11:37 | (00) Silvester für alle Sinne: GLM Music und Gut Sonnenhausen präsentieren Silvester ...
19.09. 11:33 | (00) Max-Planck-Institut: Skandal soll systematisch vertuscht werden
19.09. 11:17 | (00) Beirat "Junge Digitale Wirtschaft" übergibt Handlungsempfehlungen an ...
19.09. 11:07 | (00) ODU'zapft is'!
19.09. 11:00 | (00) Fünffacher Millionär gesucht! Die Jackpot-Ziehung der NKL-Lotterie am 30. ...
19.09. 10:54 | (00) ConAktiv jetzt mit integrierte Business-Intelligence-Funktionen (BI)
19.09. 10:49 | (00) Nach dem Blitzmarathon
19.09. 10:41 | (00) Alles außer niedlich: Opel startet Werbekampagne für ADAM ROCKS
19.09. 10:38 | (00) CCT ContactPro ausgewählt für "Select Product Program" von Avaya DevConnect
19.09. 10:36 | (00) Höhere Kaufpreise, kleinere Wohnungen
19.09. 10:34 | (00) Von jungen Tüftlern, Denkern und Künstlern
19.09. 10:33 | (00) TÜV SÜD-Veranstaltungsreihe zur Energieeffizienz in der Industrie
19.09. 10:32 | (00) Kinder sicher im Internet
19.09. 10:31 | (00) Somikon Mobile HD-Schwenkkopf-Kamera mit 160°-Weitwinkel DSC-46.w
19.09. 10:20 | (00) Am Sonntag, 28. September, geht es um Vernetzung
19.09. 10:17 | (00) Südzucker AG setzt im Qualitätsmanagement auf DHC Business Solutions
19.09. 10:15 | (00) Robuste elektrische Isolation für die Windtechnik
19.09. 10:08 | (00) Jeder Siebte hat schon programmiert
19.09. 10:07 | (00) Weltkindertag - "Jedes Kind hat (Konsumenten-)Rechte"
19.09. 10:04 | (00) Baustoffe und Paletten sicher verpacken mit der Schrumpffolie
19.09. 10:03 | (00) Mit maXXim maximal günstig surfen, SMSen und telefonieren
19.09. 10:02 | (00) Neue DCI-Webinar-Serie von Beta Systems: die Highlights der neuen Discovery- ...
19.09. 10:02 | (00) Bevölkerungsentwicklung bis 2030: Einwohnerzahl in der Region Hannover steigt ...
19.09. 10:00 | (00) Gartenarbeit: Bedienung lauter Geräte nur mit Gehörschutz
19.09. 09:58 | (00) Optimierung der Beschaffung durch Rahmenverträge
19.09. 09:58 | (00) Kinder fördern, Eltern unterstützen
19.09. 09:57 | (00) Bundesminister Gabriel: Handwerk bietet jungen Menschen hervorragende ...
19.09. 09:57 | (00) Ripack 3000 und Ripack 2200: Beste Lösungen für das Verarbeiten von ...
19.09. 09:46 | (00) Schlauchfolie aus Polyethylen präsentiert sich als zuverlässige ...
19.09. 09:45 | (00) Wo sich Staub zu Licht wandelt - das Jerusalem Friedensmal im Geopark ...
19.09. 09:41 | (00) Businessplanwettbewerb 1,2,3, GO: Saarländisches Startup-Unternehmen Lactopia ...
19.09. 09:40 | (00) Stabile PE-Schrumpfhauben sind als Verpackungslösung in der Industrie begehrt
19.09. 09:39 | (00) HOB RD Selector optimiert Load Balancing und sorgt für maximale Leistung
19.09. 09:38 | (00) AIDA ORGA auf der Messe Zukunft Personal Köln (14.10-16.10.2014)
19.09. 09:33 | (00) PAC-Studie zeigt: IT-Lösungen 'Made in Germany' gefragter denn je
19.09. 09:30 | (00) Ausblick auf die Zukunft Personal: Live-Präsentation der neuen App
19.09. 09:30 | (00) Mit NI DIAdem 2014 Daten schnell finden und analysieren
19.09. 09:19 | (00) Naturkundliche Wanderung im Hutewald am 5. Oktober
19.09. 09:18 | (00) FH Flensburg goes Riga
19.09. 09:18 | (00) Neue softwaredesignte Messgeräte von National Instruments
19.09. 09:17 | (00) IBM bestellt neue Geschäftsführerin für Finanzen
19.09. 09:06 | (00) SharePoint Online auf helfender Mission: Malteser koordinieren Ehrenamt in der ...
19.09. 09:02 | (00) NI senkt mit PXI-basierten Testsystemen Kosten für automatisierte ...
19.09. 09:00 | (00) Holzvergasung auf dem 14. BBE-Fachkongress für Holzenergie
19.09. 08:41 | (00) move)food Software für den Lebensmittelhandel für Dynamics(TM) NAV
19.09. 08:38 | (00) Dynamics(TM) NAV: Software für Transportmanagement Software (TMS)
19.09. 08:34 | (00) Individuell gefertigte Bauteile bieten optimale Lösungen
19.09. 08:34 | (00) move)fleet®, die Fuhrparkverwaltung Software für Dynamics(TM) NAV
19.09. 08:34 | (00) Ist Fasten das Geheimnis der Gesundheit?
19.09. 08:28 | (00) Dynamics(TM) NAV: Software für Lagerverwaltung/LVS
19.09. 08:27 | (00) Online-Pioneere - PHP Software Entwickler gesucht
19.09. 08:24 | (00) Pludra, Europas führender Urnenhersteller und Sarglieferant informiert: Pludra ...
19.09. 08:14 | (00) Pludra, Europas führender Urnenhersteller und Sarglieferant informiert: Pludra ...
19.09. 08:14 | (00) Bremen, 28.09.: Musikalische Wanderung durch Russland - Ausnahmepianist KOTARO ...
19.09. 08:10 | (00) Bad Ems, 28.09.: Klavierkonzert mit GESA LÜCKER - "Spanische Rhapsodie von ...
19.09. 08:08 | (00) Münster, 28.09.: "Beethovens Leben im Spiegel seiner Sonaten - Pathétique und ...
19.09. 08:08 | (00) Bad Bertrich, 27.09.: NEUes aus der Welt der Klassik "Erzählkonzert - von ...
19.09. 08:07 | (00) 75 % schneller mit spiralisiertem PKD-Stufenbohrer
19.09. 08:07 | (00) Rysum, 27.09.: "Weltklassik am Klavier - Moments Musicaux von Rachmaninoff und ...
19.09. 08:05 | (00) Gutes Gehör und handwerkliches Talent
19.09. 08:02 | (00) 28. September: Mano Maniak und Hubert Hofherr mit "finest blues"
19.09. 08:00 | (00) So gewinnen Sie bestimmt neue Kunden im Internet
19.09. 08:00 | (00) Neue Kunden gewinnen - Das Internet bietet viele Möglichkeiten
 

News-Suche

 

News-Archiv