Losekaufen Spottbillig 2,8Euro pro MRD sofortüw
 
News
 

IBM kündigt neue Threat Analytics an: Versteckte Angriffe auf die Unternehmenssicherheit besser identifizieren
 --- Neue verhaltensbasierte Analytik zu Bedrohungsszenarien erweitert IBM Advanced-Threat-Protection-Portfolio und kann verdächtigen Datenverkehr von infizierten "Zombie"-Computern kenntlich machen --- 

(pressebox) Stuttgart/Ehningen, 02.05.2012 - IBM hat eine neue Analytik-Technik vorgestellt, die moderne Security Intelligence nutzt und verdächtiges Verhalten in Netzwerk-Aktivitäten kennzeichnen kann. Diese kann Unternehmen helfen, sich besser gegen versteckte Bedrohungen zu schützen.

In dem Maße, wie Unternehmen ihre Netzwerke zunehmend für Smartphones und erweiterten Social-Media-Zugang öffnen, bieten herkömmliche Sicherheitslösungen wie Firewalls und Antivirus-Software allein keinen ausreichenden Schutz mehr. Laut des 2011 IBM X-Force Trend und Risiko Reports verstärkten Angreifer Social Engineering-Angriffe; das X-Force-Team nahm eine Steigerung der unbefugten Zugriffe auf mobile Endgeräte um 19 Prozent im Jahr 2011 wahr. Firewalls und traditionelle Security-Produkte helfen wenig gegen raffinierte Bedrohungen, die bisher unbekannte Techniken verwenden, und die bereits in eine Organisation eingedrungen sind.

Um dieses Problem anzugehen, kündigt IBM die QRadar Netzwork Anomaly Detection Appliance an, die komplexe Netzwerk-Aktivität in Echtzeit analysiert und Aktivitäten, die sich anders als normal verhalten, feststellt und meldet. Die Analytik-Lösung kann nicht nur bei eingehenden Angriffen prüfen, sondern auch ausgehende Netzwerk-Anomalien entdecken, bei denen Malware ein "Zombie"-System infiziert hat, um Daten aus der Organisation heraus zu senden.

"Fortschrittliche Angreifer sind sowohl geduldig als auch schlau, so dass kaum etwas von ihrer Anwesenheit bemerkt wird, wobei sie viele Netzwerk-Schutzvorrichtungen und Erkennungsansätze umgehen", sagte Marc van Zadelhoff, Vice President Strategy und Product Management, IBM Security Systems. "Die meisten Unternehmen wissen gar nicht, dass sie mit Malware infiziert wurden. Ein Vorteil von IBM Analytics ist, dass es die Vorboten von neuen Angriffen von außen erkennen oder versteckte bösartige Aktivitäten von innen anzeigen kann. "

Mit verhaltensorientierten Algorithmen analysiert die QRadar Network Anomaly Detection Appliance verschiedene Daten, die in Kombination auf einen Angriff hinweisen können - Netzwerk- und Traffic-Ströme, Intrusion Prevention System (IPS)-Warnungen, System- und Software-Schwachstellen, und Benutzeraktivitäten. Sie quantifiziert mehrere Risikofaktoren, um zu helfen, die Bedeutung einer Bedrohung sowie den Wert und die Schwachstellen betroffener Ressourcen zu bewerten.

Durch die Anwendung der Verhaltensanalyse und Anomalie-Erkennung kann die Appliance abnormale Ereignisse markieren, wie:

- ausgehender Netzwerkverkehr zu Ländern, in denen das Unternehmen nicht geschäftlich tätig ist;

- FTP-Datenverkehr in einer Abteilung, die nicht regelmäßig FTP-Dienste verwendet;

- Eine bekannte Anwendung, die auf einem Nicht-Standard-Port oder in Bereichen, in denen sie nicht erlaubt ist, läuft (z.B. unverschlüsselter Datenverkehr, der in sicheren Bereich des Netzwerks läuft).

Die neue QRadar-Netzwerk-Anomaly-Detection-Appliance nutzt die QRadar-Security-Intelligence-Plattform und ist dafür konzipiert, IBM SiteProtector und IBM Network- Security-IPS-Installationen zu ergänzen. Das neue Gerät empfängt auch einen Threat-Intelligence-Feed von der IBM X-Force-Forschung, die einen Einblick in verdächtige Entitäten des Internets liefert, basierend auf dem Wissen von mehr als 15 Milliarden Webseiten. Der X-Force IP Reputation-Feed beliefert QRadar Network Anomaly Detection mit einer Echtzeit-Liste der potenziell bösartigen IP-Adressen - darunter Malware Hosts, Spam-Quellen und andere Bedrohungen. Wenn das Produkt irgendeine Art von Datenverkehr zu oder von diesen Seiten sieht, kann es unverzüglich die Organisation informieren und eine reichhaltige kontextuelle Informationen über die Aktivität bieten.

IBM Network Security Intrusion Protection System (IPS) mit Hybrid-Schutz

IBM kündigt zudem die neueste Version des Netzwerk-IPS-Schutzes an. Dies bietet eine hybride Schutzfunktion in der Kombination der IBM Protocol Analysis Engine mit den Open Source-Eigenschaften und der Syntax von SNORT. Diese Funktionalität bietet IBM Kunden die Möglichkeit, vorgegebene IPS-Regeln in einem populären Open-Source-Format zu erstellen. Zur gleichen Zeit können Sie auf den Schutz durch die IBM X-Force Forschung aufbauen. Die Protocol Analysis Engine der IBM wird als eine der branchenweit weitreichensten Threat-Datenbanken angesehen.

IBM Advanced-Threat-Protection-Plattform

IBM kündigt ihre Suite von Netzwerk-Sicherheitslösungen an, die Advanced-Threat-Protection-Plattform, die heute eines der weitreichensten, integriertesten Threat Protection Portfolios darstellt. Es besteht aus IBM Security Network IPS, IBM SiteProtector und der neuen QRadar-Netzwerk-Anomaly-Detection mit dem neuen X-Force-IP-Reputation-Feed. Benutzer können jetzt auf X-Force-Wissen zugreifen, um über ihre QRadar Verstoßaufzeichnungen und Berichte über Bedrohungen durch bösartigen IP-Adressen zu identifizieren. Die Lösungen helfen auch, vor Bedrohungen zu schützen, die in normalem Netzwerkverkehr versteckt sind, und helfen verhindern, dass Angreifer Schwachstellen auf Netzwerk-, Host- und Anwendungsebenen ausnutzen.

Da Sicherheit zunehmend ein Big Data-Thema wird, ist diese Appliance Teil des Gesamtansatzes von IBM, Analytics mit Echtzeit-Feeds zu kombinieren, um Kunden größere Sicherheitsintelligenz zu liefern. IBM bietet eine Reihe von anderen Security-spezifischen Anwendungen zu individuellen Bedürfnissen.

Verfügbarkeit: Die QRadar-Network-Anomaly-Detection-Appliance mit dem X-Force-IP-Reputation-Feed wird voraussichtlich noch in diesem Quartal verfügbar. Das IBM Advanced-Threat-Protection-Portfolio außer der QRadar-Network-Anomaly-Detection-Appliance ist bereits jetzt verfügbar und besteht aus vorhandenen und neuen Produktangeboten.
Sicherheit
[pressebox.de] · 02.05.2012 · 12:05 Uhr · 180 Views
[0 Kommentare]
Archivierte Business/Presse
 

Business/Presse

28.01. 13:57 | (00) iPRODICT bringt BIG DATA und BIG STEEL zusammen
28.01. 13:47 | (00) Sitecore kürt "Sitecore Most Valuable Professionals 2015" in 25 Ländern
28.01. 13:40 | (00) Die drei Dimensionen flexiblen Personaleinsatzes - zeitgemäße Varianten für die ...
28.01. 13:36 | (00) Industriepreis 2015 - ViscoTec ist qualifiziert!
28.01. 13:27 | (00) China: Deutsche Welle trotzt der verschärften Internet-Zensur
28.01. 13:21 | (00) Guill Tool & Engineering setzt auf Epicor Mattec MES zur Verbesserung der ...
28.01. 13:09 | (00) Eurosport verlängert TV- und Digitalrechte für Spanienrundfahrt bis 2020
28.01. 13:01 | (00) KS/AUXILIA Rechtsschutz überzeugt bei Stiftung Warentest, €uro, WirtschaftsWoche ...
28.01. 12:25 | (00) Atlassian setzt mit HipChat seinen Erfolg im wachsenden Team Communications- ...
28.01. 12:21 | (00) inconso vereinbart strategische Zusammenarbeit mit der Rudolph Logistik Gruppe
28.01. 12:17 | (00) Neue FRANKENRASTER Homepage online
28.01. 12:17 | (00) bluechip stellt neue Intel Atom-Server vor
28.01. 12:14 | (00) PEARL Kabelloser Bluetooth-Fernauslöser für Smartphone-Kameras, weiß
28.01. 12:10 | (00) Echter Öko-Champion A+: Neuer Opel Corsa mit nur 82 g/km CO2
28.01. 11:48 | (00) BITKOM-Branche zuversichtlich vor der CeBIT
28.01. 11:47 | (00) Der Bundesverband Menschen für Tierrechte stellt den Lehrstuhl für nachhaltige ...
28.01. 11:39 | (00) Adobe Digital Marketing Days 2015
28.01. 11:37 | (00) IBM Research stellt Cloud-basierte Datenschutz-Technologie vor
28.01. 11:36 | (00) Azubi- & studientage Koblenz 2015 bereits ausgebucht - Vorbereitungen für 2016 ...
28.01. 11:35 | (00) DeutschlandCard startet partnerübergreifende Marketing-Kampagne
28.01. 11:33 | (00) PTSGroup 20 Jahre erfolgreich am Markt
28.01. 11:27 | (00) "Weibliche Genitalverstümmelung ist eine schwere Menschenrechtsverletzung"
28.01. 11:26 | (00) Experten-Tipps aus erster Hand
28.01. 11:20 | (00) novomind präsentiert neue Version von novomind iAGENT auf der Call Center World ...
28.01. 11:15 | (00) Neuer LANCOM VPN Client für Windows
28.01. 11:15 | (00) Barend Courbois - der perfekte Neuzugang für BLIND GUARDIAN
28.01. 11:14 | (00) newsletteragentur.de – Der neue Blog rund um Newsletter-Marketing geht online
28.01. 11:11 | (00) KWS ehrt langjährige Mitarbeiter
28.01. 11:08 | (00) Weidmüller Akku-Schraubendreher DMS Pro: Akku-Schraubendreher mit automatischer ...
28.01. 11:04 | (00) maXXim macht Allnet-Flat mit 1 GB Datenvolumen 25 Prozent günstiger
28.01. 10:59 | (00) Antivirenlösung aus der Cloud ab 2 Euro pro Client im Monat:
28.01. 10:53 | (00) Jubiläum: 150. Ziehung von Eurojackpot
28.01. 10:52 | (00) Kombinierter Antivirus- und Firewall-Schutz für Privatanwender
28.01. 10:51 | (00) Intershop unterstützt GartenXXL bei Markterweiterung in Österreich
28.01. 10:50 | (00) Stefan Keller - COO bei MEP Werke
28.01. 10:47 | (00) Wenn das WLAN singt
28.01. 10:42 | (00) Am 3. und 4. Oktober startet die Maker Faire Berlin
28.01. 10:28 | (00) Foseco: Neues Forschungs- und Entwicklungszentrum für Gießereien
28.01. 10:27 | (00) ConAktiv-Komplettpakete - für jede Branche die passende Software
28.01. 10:26 | (00) Mobiles Multitalent
28.01. 10:22 | (00) Tausende Zukunftschancen auf der "beruf & bildung"
28.01. 10:19 | (00) Verbandsübergreifendes Muster zur Auftragsdatenverarbeitung für das ...
28.01. 10:04 | (00) forcont business technology GmbH erreicht German Cloud Zertifizierung
28.01. 10:04 | (00) TÜV SÜD DSI: Unternehmen fehlen oft Regeln für private Nutzung von Smartphone, ...
28.01. 10:00 | (00) TÜV Rheinland: Mit dem GDA-ORGACheck die Sicherheit und den Gesundheitsschutz in ...
28.01. 10:00 | (00) Broschüre zur Legionellen-Prophylaxe neu aufgelegt
28.01. 10:00 | (00) Neuer 50 W Femtosekundenlaser Satsuma HP³ von Amplitude Systèmes auf Photonics ...
28.01. 10:00 | (00) JPK Instruments AG ist innerhalb Berlins umgezogen und eröffnet neue erweiterte ...
28.01. 10:00 | (00) A.T. Kearney prognostiziert für 2015 einen Anstieg der M&A Aktivitäten im Öl- ...
28.01. 10:00 | (00) Deutscher Traumhauspreis 2015: Wohnglück, BELLEVUE und Immonet suchen ...
28.01. 09:56 | (00) Embedded-Spezialistin Syslogic liefert EN50155 zertifizierte Railway Computer an ...
28.01. 09:56 | (00) WC: Sitzen nicht erforderlich
28.01. 09:55 | (00) Abstandskontrolle anhand Fahrbahnmarkierung
28.01. 09:54 | (00) Kein Auskunftsanspruch
28.01. 09:50 | (00) Hauff-Technik präsentierte auf der Messe Bau 2015 neue Produkte im Segment ...
28.01. 09:49 | (00) Buchtipp: Solvency II in der Rechtsanwendung 2014
28.01. 09:48 | (00) Ein ruhiger Hafen für Karnevalsflüchtlinge
28.01. 09:47 | (00) eFax macht den Kommunikationsklassiker Fax fit für morgen
28.01. 09:46 | (00) Schlentzek & Kühn baut nachhaltig
28.01. 09:34 | (00) Das schönste Geschenk zum Valentinstag ist Zeit
28.01. 09:26 | (00) Colep entscheidet sich für DHC VISION als integriertes Qualitätsmanagementsystem ...
28.01. 09:19 | (00) ESI veröffentlicht mit der Virtual Seat Solution eine einzigartige Lösung für ...
28.01. 09:18 | (00) Kraftbombe im Tetrapak - der AMSPORT Muscle Shake
28.01. 09:18 | (00) Tobias Spranger ist Lehrling des Monats Januar 2015
28.01. 09:15 | (00) Konjunktur im Handwerk in der Region Stuttgart auf stabilem Kurs
28.01. 09:09 | (00) Drei starke Typen von DOYMA: Die neue Generation Curaflex Nova®
28.01. 09:06 | (00) Lebensmittelhandel Software move)food basierend auf Dynamics(TM) NAV
28.01. 09:04 | (00) Dr. Ralf Schadowski beim BISG zum Sachverständigen berufen
28.01. 09:03 | (00) Mit zu viel Schwung ins neue Jahr gerutscht
28.01. 09:01 | (00) Transportmanagement Software/Speditionssoftware move)trans® Dynamics(TM) NAV: ...
28.01. 09:00 | (00) Weinklausur in der Ostschweiz: Kraftvolle Positionierung für ökologischen ...
28.01. 09:00 | (00) Kanguru Defender als sicherster Flash-Datenspeicher der Welt zertifiziert
28.01. 08:58 | (00) ags stellt move)fleet® für Dynamics(TM) NAV als Fuhrparkverwaltungssoftware vor
28.01. 08:57 | (00) METOCLEAN® ESD-Kleidung jetzt mit Messprotokoll!
28.01. 08:48 | (00) Lagerverwaltungssoftware/LVS move)log® Dynamics(TM) NAV: Role-Tailored-Client ...
28.01. 08:35 | (00) Chiffry zeigt auf der CeBIT Press Preview den Ausblick auf 2015
28.01. 08:21 | (00) Neuer Key Account Manager
28.01. 08:16 | (00) Ein Crash in VERICUT® kostet null Euro
28.01. 08:00 | (00) SorTech für Großen Preis des Mittelstandes nominiert
28.01. 08:00 | (00) Rekorde rund um das Indoor Hallenmeeting
28.01. 08:00 | (00) Umweltschonend und effizient: Die Wärmepumpe ECO-cute verwendet das natürliche ...
28.01. 07:55 | (00) Kompakt: Anforderungen an Medizinprodukte
28.01. 07:47 | (00) Glück im Unglück für Ken Roczen
28.01. 07:30 | (00) Neuauflage der Solid-Familie und Portfolioerweiterung von ECD
28.01. 07:19 | (00) Forum: Additive Serienfertigung - Der 3D-Druck wird erwachsen
27.01. 21:23 | (00) Schuler Rohstoff hat kräftig investiert
27.01. 21:14 | (00) Echter Kaltasphalt mit reaktiver Aushärtung
27.01. 18:49 | (00) SAP-Add-ons von FIS auf den DSAG-Technologietagen 2015
27.01. 18:00 | (00) "Lernen auf allen Kanälen" - 23. LEARNTEC erfolgreich gestartet
27.01. 17:49 | (00) BITKOM zeichnet drei E-Learning-Projekte aus
27.01. 17:26 | (00) Europas größte Whisk(e)y-Messe THE VILLAGE geht in Nürnberg in die 3. Runde
27.01. 17:19 | (00) Ceyoniq Technology mit neuer Webcast Serie
27.01. 17:10 | (00) Focus zeichnet das Entwicklungsunternehmen invenio erneut als Top Nationalen ...
27.01. 17:08 | (00) Eine spannende Reise voller Überraschungen durch die „rauchige“ Welt der Düfte
27.01. 17:05 | (00) Music Online Marketing Manager / Music Online Marketing Manager (ebam)
27.01. 17:04 | (00) Exzellenz, Know-how und Netzwerk - consistec mit neuem, schlagkräftigem Beirat
27.01. 17:04 | (00) LogiMAT 2015
27.01. 17:02 | (00) Kitas im Spannungsfeld zwischen wirtschaftlicher Effizienz und pädagogischem ...
27.01. 16:46 | (00) Mehr als 250 Schülerinnen und Schüler beim 4. Fachtag Informatik am 27. Januar ...
27.01. 16:37 | (00) Eröffnung der Ausstellung "Moderne Architektur Exemplarisch. Hans Herkommer"
1234...86
 

News-Suche

 

News-Archiv