News
 

IBM kündigt neue Threat Analytics an: Versteckte Angriffe auf die Unternehmenssicherheit besser identifizieren
 --- Neue verhaltensbasierte Analytik zu Bedrohungsszenarien erweitert IBM Advanced-Threat-Protection-Portfolio und kann verdächtigen Datenverkehr von infizierten "Zombie"-Computern kenntlich machen --- 

(pressebox) Stuttgart/Ehningen, 02.05.2012 - IBM hat eine neue Analytik-Technik vorgestellt, die moderne Security Intelligence nutzt und verdächtiges Verhalten in Netzwerk-Aktivitäten kennzeichnen kann. Diese kann Unternehmen helfen, sich besser gegen versteckte Bedrohungen zu schützen.

In dem Maße, wie Unternehmen ihre Netzwerke zunehmend für Smartphones und erweiterten Social-Media-Zugang öffnen, bieten herkömmliche Sicherheitslösungen wie Firewalls und Antivirus-Software allein keinen ausreichenden Schutz mehr. Laut des 2011 IBM X-Force Trend und Risiko Reports verstärkten Angreifer Social Engineering-Angriffe; das X-Force-Team nahm eine Steigerung der unbefugten Zugriffe auf mobile Endgeräte um 19 Prozent im Jahr 2011 wahr. Firewalls und traditionelle Security-Produkte helfen wenig gegen raffinierte Bedrohungen, die bisher unbekannte Techniken verwenden, und die bereits in eine Organisation eingedrungen sind.

Um dieses Problem anzugehen, kündigt IBM die QRadar Netzwork Anomaly Detection Appliance an, die komplexe Netzwerk-Aktivität in Echtzeit analysiert und Aktivitäten, die sich anders als normal verhalten, feststellt und meldet. Die Analytik-Lösung kann nicht nur bei eingehenden Angriffen prüfen, sondern auch ausgehende Netzwerk-Anomalien entdecken, bei denen Malware ein "Zombie"-System infiziert hat, um Daten aus der Organisation heraus zu senden.

"Fortschrittliche Angreifer sind sowohl geduldig als auch schlau, so dass kaum etwas von ihrer Anwesenheit bemerkt wird, wobei sie viele Netzwerk-Schutzvorrichtungen und Erkennungsansätze umgehen", sagte Marc van Zadelhoff, Vice President Strategy und Product Management, IBM Security Systems. "Die meisten Unternehmen wissen gar nicht, dass sie mit Malware infiziert wurden. Ein Vorteil von IBM Analytics ist, dass es die Vorboten von neuen Angriffen von außen erkennen oder versteckte bösartige Aktivitäten von innen anzeigen kann. "

Mit verhaltensorientierten Algorithmen analysiert die QRadar Network Anomaly Detection Appliance verschiedene Daten, die in Kombination auf einen Angriff hinweisen können - Netzwerk- und Traffic-Ströme, Intrusion Prevention System (IPS)-Warnungen, System- und Software-Schwachstellen, und Benutzeraktivitäten. Sie quantifiziert mehrere Risikofaktoren, um zu helfen, die Bedeutung einer Bedrohung sowie den Wert und die Schwachstellen betroffener Ressourcen zu bewerten.

Durch die Anwendung der Verhaltensanalyse und Anomalie-Erkennung kann die Appliance abnormale Ereignisse markieren, wie:

- ausgehender Netzwerkverkehr zu Ländern, in denen das Unternehmen nicht geschäftlich tätig ist;

- FTP-Datenverkehr in einer Abteilung, die nicht regelmäßig FTP-Dienste verwendet;

- Eine bekannte Anwendung, die auf einem Nicht-Standard-Port oder in Bereichen, in denen sie nicht erlaubt ist, läuft (z.B. unverschlüsselter Datenverkehr, der in sicheren Bereich des Netzwerks läuft).

Die neue QRadar-Netzwerk-Anomaly-Detection-Appliance nutzt die QRadar-Security-Intelligence-Plattform und ist dafür konzipiert, IBM SiteProtector und IBM Network- Security-IPS-Installationen zu ergänzen. Das neue Gerät empfängt auch einen Threat-Intelligence-Feed von der IBM X-Force-Forschung, die einen Einblick in verdächtige Entitäten des Internets liefert, basierend auf dem Wissen von mehr als 15 Milliarden Webseiten. Der X-Force IP Reputation-Feed beliefert QRadar Network Anomaly Detection mit einer Echtzeit-Liste der potenziell bösartigen IP-Adressen - darunter Malware Hosts, Spam-Quellen und andere Bedrohungen. Wenn das Produkt irgendeine Art von Datenverkehr zu oder von diesen Seiten sieht, kann es unverzüglich die Organisation informieren und eine reichhaltige kontextuelle Informationen über die Aktivität bieten.

IBM Network Security Intrusion Protection System (IPS) mit Hybrid-Schutz

IBM kündigt zudem die neueste Version des Netzwerk-IPS-Schutzes an. Dies bietet eine hybride Schutzfunktion in der Kombination der IBM Protocol Analysis Engine mit den Open Source-Eigenschaften und der Syntax von SNORT. Diese Funktionalität bietet IBM Kunden die Möglichkeit, vorgegebene IPS-Regeln in einem populären Open-Source-Format zu erstellen. Zur gleichen Zeit können Sie auf den Schutz durch die IBM X-Force Forschung aufbauen. Die Protocol Analysis Engine der IBM wird als eine der branchenweit weitreichensten Threat-Datenbanken angesehen.

IBM Advanced-Threat-Protection-Plattform

IBM kündigt ihre Suite von Netzwerk-Sicherheitslösungen an, die Advanced-Threat-Protection-Plattform, die heute eines der weitreichensten, integriertesten Threat Protection Portfolios darstellt. Es besteht aus IBM Security Network IPS, IBM SiteProtector und der neuen QRadar-Netzwerk-Anomaly-Detection mit dem neuen X-Force-IP-Reputation-Feed. Benutzer können jetzt auf X-Force-Wissen zugreifen, um über ihre QRadar Verstoßaufzeichnungen und Berichte über Bedrohungen durch bösartigen IP-Adressen zu identifizieren. Die Lösungen helfen auch, vor Bedrohungen zu schützen, die in normalem Netzwerkverkehr versteckt sind, und helfen verhindern, dass Angreifer Schwachstellen auf Netzwerk-, Host- und Anwendungsebenen ausnutzen.

Da Sicherheit zunehmend ein Big Data-Thema wird, ist diese Appliance Teil des Gesamtansatzes von IBM, Analytics mit Echtzeit-Feeds zu kombinieren, um Kunden größere Sicherheitsintelligenz zu liefern. IBM bietet eine Reihe von anderen Security-spezifischen Anwendungen zu individuellen Bedürfnissen.

Verfügbarkeit: Die QRadar-Network-Anomaly-Detection-Appliance mit dem X-Force-IP-Reputation-Feed wird voraussichtlich noch in diesem Quartal verfügbar. Das IBM Advanced-Threat-Protection-Portfolio außer der QRadar-Network-Anomaly-Detection-Appliance ist bereits jetzt verfügbar und besteht aus vorhandenen und neuen Produktangeboten.
Sicherheit
[pressebox.de] · 02.05.2012 · 12:05 Uhr · 174 Views
[0 Kommentare]
Archivierte Business/Presse
 > Seite ( 1 2 3 4 5 ... 95 96 97 )
 

Business/Presse

29.10. 15:49 | (00) Morgenrituale berühmter Persönlichkeiten
29.10. 15:49 | (00) Mit Pferdestärken für den Naturschutz: "Amor" und "Bronco" rücken den ...
29.10. 15:46 | (00) Zehn Denkwerkzeuge für Querdenker
29.10. 15:42 | (00) Effizient, nützlich und innovativ
29.10. 15:40 | (00) Energie aus der Luft
29.10. 15:30 | (00) Datensicherheit bei Schulungen im Finanzsektor
29.10. 15:22 | (00) Beginn der Testphase: bott übergibt das fertig eingerichtete Fahrzeug an ...
29.10. 15:15 | (00) DxO OpticsPro 10 führt DxO ClearView ein, ein spektakuläres neues Feature um ...
29.10. 15:09 | (00) Heizwerk Haferweg: Grundsteinlegung durch Olaf Scholz
29.10. 14:50 | (00) Zweites gemeinsames Urlaubsmagazin für die Deutsche Weinstraße 2015/2016
29.10. 14:42 | (00) BGH bestätigt Rückforderungsanspruch des Kreditnehmers gegenüber der Bank bei ...
29.10. 14:40 | (00) Halbzeit-Bilanz: offerta begeistert Jung und Alt
29.10. 14:39 | (00) Unternehmen in die Cloud? Dann nur Private-Cloud!
29.10. 14:35 | (00) CLLB Rechtsanwälte berichten: Gläubigerversammlung der MS Deutschland ...
29.10. 14:35 | (00) Lieblinge deutscher Architekten feierlich geehrt
29.10. 14:34 | (00) Katherina Reiche: Erste Etappe an der A 14 geschafft
29.10. 14:26 | (00) VR Corporate Finance begleitet die Winkelmann Group als exklusiver M&A-Berater ...
29.10. 14:24 | (00) ISS-Forschungsanlage "PK-4" erfolgreich gestartet
29.10. 14:18 | (00) Up-and-Down-Biegen im Fokus
29.10. 14:17 | (00) Problemlösungen beim Einsatz von Induktivitäten
29.10. 14:17 | (00) TIA Technology auf dem Messekongress "IT für Versicherungen"
29.10. 14:08 | (00) 25 Jahre V2500-Instandhaltung bei der MTU Maintenance
29.10. 14:01 | (00) TechEd Europe 2014: Alles für die Entwicklung in einer "Mobile first, Cloud ...
29.10. 14:01 | (00) Industrie 4.0 und die IT-gestützte Produktkommunikation
29.10. 13:57 | (00) Global Vision erweitert seine Präsenz in Deutschland und Österreich mit der ...
29.10. 13:56 | (00) Mit „Dr. Holiday“ in den Urlaub: Der Ferientrend 2015 - Reise in ein gesundes ...
29.10. 13:55 | (00) Zwei junge Orcas seit Monaten in Moskauer Lagerhalle gefangen
29.10. 13:54 | (00) KEYP AG auf der TRAVELexpo 2014
29.10. 13:45 | (00) Wege zu mehr Ressourceneffizienz in NRW
29.10. 13:43 | (00) YOSTERIS3 - Außen Ruhe, innen Kraft
29.10. 13:42 | (00) Rekordverkäufe bei Smartphones bringen LG ein starkes Geschäftsergebnis im ...
29.10. 13:41 | (00) Windkraft-Quiz auf der Homepage der ABO Invest
29.10. 13:40 | (00) Europas Marktführer für IT-Infrastrukturen zu Gast im MediaPark Köln
29.10. 13:37 | (00) Produkt vergriffen? Hersteller fordern mehr Lagerkapazitäten beim Fachhandel
29.10. 13:35 | (00) "Rund eine Milliarde Euro für unsere ländlichen Regionen"
29.10. 13:31 | (00) TARGETS. Fotografien von Herlinde Koelbl
29.10. 13:25 | (00) So produzieren wir morgen
29.10. 13:23 | (00) Helaba - Strategiereport
29.10. 13:22 | (00) EyeVision 3 unterstützt jetzt die Wärmebildkamera von Flir
29.10. 13:19 | (00) Die Selektion Deutscher Luxushotels kürt ihre besten Auszubildenden im Fairmont ...
29.10. 13:17 | (00) Rezepte gegen Schnüffler und Internet-Kriminalität
29.10. 13:14 | (00) Gabriel: Mehr Frauen in die Wirtschaft - Deutschland braucht mehr Gründerinnen ...
29.10. 13:11 | (00) Kooperation mit mitho: Exklusiv-Support für plentymarkets shopware-Connector
29.10. 12:56 | (00) Genius HS-970BT - Grenzenlos hören
29.10. 12:45 | (00) Stabil hohe Einschreibezahlen an Hochschule Kaiserslautern
29.10. 12:41 | (00) Zulieferindustrie: Perspektiven unter Druck
29.10. 12:40 | (00) Jetzt für den Wettbewerb Kino-TV GOLDENER SPATZ 2015 einreichen
29.10. 12:38 | (00) Deutsche Post zieht Daumenschrauben bei Postfilial-Betreibern deutlich an
29.10. 12:37 | (00) Kampagne "Ohne Land wär's ganz schön eng" nimmt Fahrt auf
29.10. 12:34 | (00) Integrale, kreative, lebendige Lern-Designs in der Personal-, Führungskräfte- ...
29.10. 12:31 | (00) Verband der Chemischen Industrie vertraut auf Content Management System ...
29.10. 12:31 | (00) PRINCE2 und V-Modell XT mit microTOOL erleben
29.10. 12:26 | (00) Die neue Rolle des Produktmanagements
29.10. 12:22 | (00) Weitere Hilfe für schwangere Frauen in Not
29.10. 12:21 | (00) TANGRAMIS5 - Just Connect
29.10. 12:19 | (00) Rückblick auf die Fronteers14 am 09. und 10. Oktober in Amsterdam.
29.10. 12:16 | (00) Bomba: Erfolgreiche Arbeit der DEGES zahlt sich aus
29.10. 12:12 | (00) Trend Micro warnt Unternehmen, Behörden, Militäreinrichtungen und Medien vor ...
29.10. 12:04 | (00) BUDDYIS3 - Come Together
29.10. 12:03 | (00) 15. Kinder- und Jugendbericht: Bundesregierung beruft Prof. Dr. Stephan Maykus ...
29.10. 12:02 | (00) agriSelect - Neue Biogasanlagen-Konfiguration für Tierhalter von agriKomp
29.10. 12:01 | (00) Sturz vom Dach bei Klassenfahrt ist kein Arbeitsunfall
29.10. 11:59 | (00) Staatssekretärin Zypries: Zusammenarbeit von Raumfahrt und IT bietet hohes ...
29.10. 11:58 | (00) Unterstützung beim Markteinstieg: IHKs gründen "Indonesia-Desk"
29.10. 11:56 | (00) Erstes europäisches Netzwerk für Historische Orchesterarchive
29.10. 11:55 | (00) MEDICA 2014: Mit antibakteriellen Regale im Kampf gegen MRSA & Co.
29.10. 11:54 | (00) Drei Farben in einer Leuchte - neue RGB Flächenbeleuchtungen bei der Büchner ...
29.10. 11:51 | (00) Spannung und Genuss beim 7. Pfälzer Krimiwochenende
29.10. 11:49 | (00) BGU Kappsäge KS 700 Z
29.10. 11:47 | (00) OrchestermusikerIn der Zukunft
29.10. 11:41 | (00) SEQIS: iPhone 6 unter die Lupe genommen
29.10. 11:38 | (00) Großes Interesse am Deutschen Krankenkassentag
29.10. 11:35 | (00) LED-Hochleistungsspot für die industrielle Bildverarbeitung
29.10. 11:33 | (00) 5. Nacht der Tasten
29.10. 11:30 | (00) DSshow leitet Bürger in Rathäusern und Bürgerbüros mit System
29.10. 11:27 | (00) Mit VADO-Kinderschuhen durchs herbstliche Laub
29.10. 11:18 | (00) DCIM und CMDB aus der Cloud
29.10. 11:14 | (00) Der neue RaiJintek Aeneas Micro-ATX Cube mit LED-Beleuchtung und exzellentem ...
29.10. 11:11 | (00) IT-Forum 2014: Net at Work informiert über Microsoft Lync, SharePoint, Office ...
29.10. 11:10 | (00) Was bewegt die Supply Chain der Zukunft?
29.10. 11:06 | (00) Mannheimer Unternehmen neogramm GmbH & Co. KG präsentiert Innovationen auf der ...
29.10. 11:02 | (00) Dynatrace gibt Preview auf Data Center RUM 12.3
29.10. 11:00 | (00) Halloween-Umfrage: 80 Prozent der Befragten lehnen Dekoration der eigenen vier ...
29.10. 10:54 | (00) Jenoptik-Produkt mit German Design Award ausgezeichnet
29.10. 10:53 | (00) Programm Online: Magnetokalorische Werkstoffe für eine effizientere und leise ...
29.10. 10:51 | (00) IHK-KennLernTag
29.10. 10:51 | (00) Stundensatz der IT-/Engineering-Freelancer steigt das fünfte Jahr in Folge
29.10. 10:46 | (00) "Entfaltung - Entwicklung - Gestaltung": Bilder von Martina Burger
29.10. 10:46 | (00) Perfusorspritzen in weiterer Lichtschutzvariante erhältlich
29.10. 10:42 | (00) Software Lebensmittelhandel move)food Dynamics(TM) NAV
29.10. 10:41 | (00) SEVEN PRINCIPLES verstärkt Fokus auf Cloud Security
29.10. 10:40 | (00) Übeltäter im Gebiss
29.10. 10:39 | (00) move)trans® Transportmanagement Software Dynamics(TM) NAV
29.10. 10:38 | (00) Würth Elektronik eiSos präsentiert ein umfassendes Produktprogramm an ...
29.10. 10:38 | (00) Frachtmanagement Europa setzt auf TC eBid® von TimoCom
29.10. 10:37 | (00) Es ist alles Gold, was glänzt
29.10. 10:36 | (00) Fujitsu und Online Software AG schließen strategische Partnerschaft
29.10. 10:36 | (00) Auf Dynamics(TM) NAV basierende Fuhrparkverwaltung Software finden Sie bei ags ...
29.10. 10:32 | (00) Dobrindt sichert Zukunft der Hubschrauberlandestellen
29.10. 10:32 | (00) Framing – Einbetten von YouTube-Videos ist legal!
 

News-Suche

 

News-Archiv