News
 

Iberia streicht wegen Streiks 107 Flüge

Madrid (dpa) - Die spanische Luftfahrtgesellschaft Iberia hat wegen eines erneuten Piloten-Streiks 107 Flüge gestrichen. Die für Touristen wichtigen Verbindungen zu den Kanarischen Inseln und den Balearen seien aber nicht betroffen. Die Piloten haben seit dem 18. Dezember bereits an elf Tagen die Arbeit niedergelegt. Das Kabinen- und Bodenpersonal von Iberia hatte sich Ende Januar den Streiks der Piloten angeschlossen. Die Arbeitsniederlegungen richten sich gegen Iberias Plan, eine neue Billigfluglinie ins Leben zu rufen.

Luftverkehr / Streiks / Spanien
24.02.2012 · 11:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen