News
 

Iberia-Piloten streiken erneut

Madrid (dpa) - Die Piloten der spanischen Fluggesellschaft Iberia treten heute erneut in den Streik. Auch für Mittwoch ist ein Streiktag geplant. Die Pilotengewerkschaft Sepla will damit gegen das Vorhaben von Iberia protestieren, eine Billigfluggesellschaft zu gründen. Nach Angaben von Iberia werden heute und am Mittwoch insgesamt 213 Flüge gestrichen. Sepla spricht dagegen von 267 Flügen. Der Großteil der insgesamt 23 200 betroffenen Passagiere ist laut Iberia umgebucht worden. Die für Touristen wichtigen Strecken zu den Balearen und Kanarischen Inseln sind nicht von den Streiks betroffen.

Luftverkehr / Streiks / Spanien
09.01.2012 · 01:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen