News
 

IAEA-Bericht: Iran ist bei Atomprogramm weiter vertragstreu

Wien (dpa) - Der Iran hält sich an die Vereinbarungen des Genfer Zwischenabkommens zur Begrenzung seines Atomprogramms. Das Land habe die Urananreicherung über fünf Prozent eingestellt, seine Bestände an hochangereichertem Uran verringert und keine weiteren Arbeiten am umstrittenen Schwerwasserreaktor Arak vorgenommen. Das geht aus dem Bericht der Internationalen Atomenergiebehörde hervor. Dies seien positive Schritte, allerdings müssten noch weitere Probleme gelöst werden.

Konflikte / Atom / IAEA / Iran
20.02.2014 · 17:10 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.10.2017(Heute)
16.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen