News
 

IAEA: Bei Onagawa keine Radioaktivität ausgetreten

Wien (dpa) - Im japanischen Atomkraftwerk Onagawa ist nach Expertendarstellung keine Radioaktivität ausgetreten. Die in der Gegend gemessene Radioaktivität über dem Grenzwert könnte vom havarierten Atomkraftwerk Fukushima stammen, teilten die japanischen Behörden der Internationalen Atomenergieorganisation IAEA am Abend mit. Inzwischen seien die Werte rund um das Werk wieder auf normalem Niveau. Japan hatte wegen der gemessenen erhöhten Strahlung am Nachmittag auch für Onagawa den nuklearen Notfall auf der niedrigsten Stufe ausgerufen.

Erdbeben / Atom / Japan
13.03.2011 · 23:03 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.10.2017(Heute)
23.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen