News
 

IAA mit Besuchereinbruch

Frankfurt/Main (dpa) - Die Internationale Automobil-Ausstellung in Frankfurt muss einen Einbruch bei den Besucherzahlen verkraften. Der Veranstalter, der Verband der Automobilindustrie, spricht von rund 850 000 Gästen. Bei der IAA 2007 waren es noch fast eine Million. VDA-Präsident Matthias Wissmann zeigte sich trotzdem zufrieden. Das Besucherminus sei nur halb so groß wie befürchtet, sagte er. Den Einbruch erklärte er damit, dass die Firmen weniger Kunden auf eigene Rechnung eingeladen hätten. Die IAA schließt morgen ihre Tore.
Auto / Messen / IAA
26.09.2009 · 19:17 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen