News
 

Hygienemängel bei Müller-Brot - Maschinen verschmutzt

Neufahrn (dpa) - Verschmutzte Maschinen sind die Ursache für die Hygienemängel bei der Großbäckerei Müller-Brot. Es seien «allgemeine Verschmutzungen im maschinellen Bereich» beanstandet worden, teilte eine PR-Agentur im Auftrag der Firma mit. Das Landratsamt Freising hatte Anfang der Woche die Stilllegung der gesamten Produktion in der Neufahrner Zentrale in Oberbayern veranlasst. Die Firma zählt laut Verband Deutscher Großbäckereien zu den zehn größten Bäckereiketten Deutschlands. Wann die Lebensmittelkontrolleure grünes Licht für die Wiederaufnahme der Produktion geben, ließ die Behörde offen.

Lebensmittel / Unternehmen
02.02.2012 · 15:18 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
07.12.2016(Heute)
06.12.2016(Gestern)
05.12.2016(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen