News
 

"Hygiene-Ampel": NRW plant laut Zeitung Alleingang

Düsseldorf (dts) - Nachdem die bundesweite sogenannte Hygiene-Ampel überraschend gescheitert ist, plant Nordrhein-Westfalen einem Zeitungsbericht zufolge einen Alleingang. Wie die "Westdeutsche Zeitung" (Mittwochausgabe) berichtet, will die rot-grüne Landesregierung um Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) noch im laufenden Jahr ein entsprechendes Modellprojekt in ausgewählten Kommunen starten. Unter anderem sollen die Namen von auffällig gewordenen Gastronomiebetrieben im Internet veröffentlicht werden, schreibt die Zeitung.

Ursprünglich sollte die Hygiene-Ampel bundesweit verpflichtend anzeigen, wie sauber in deutschen Gastronomiebetrieben gearbeitet wird. Nach dem Widerstand einiger Wirtschaftsminister der Länder wurde das Konzept jedoch gekippt.
DEU / NRW / Nahrungsmittel / Unternehmen / Parteien
19.06.2012 · 19:50 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen