News
 

Hurrikan "Irene" entwickelt sich zu Sturm der Kategorie zwei

Nassau (dts) - Der Hurrikan "Irene" hat sich derzeit zu einem Sturm der Kategorie zwei entwickelt, während er sich auf die Bahamas zu bewegt. Das berichtet das National Hurricane Center. Der Hurrikane wird in den kommenden Tagen an der Ostküste der USA erwartet.

Dort könne es nicht nur zu heftigen Stürmen sondern auch zu Starkregen und Flutwellen kommen. Die Meteorologen rechnen sogar damit, dass sich der Wirbelsturm weiter verstärkt und von der Kategorie zwei in die Kategorie drei hochgestuft wird. Das bedeutet Windgeschwindigkeiten von bis zu 180 Kilometern pro Stunde. "Irene" ist der erste Wirbelsturm der diesjährigen Saison im Atlantik.
USA / Wetter / Natur
24.08.2011 · 08:39 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen