News
 

Hurrikan «Earl» bedroht Karibik

Mexiko-Stadt (dpa) - Der Atlantik-Wirbelsturm «Earl» hat sich zu einem Hurrikan verstärkt. Er bedroht nun die Inseln der östlichen Karibik. Meteorologen erwarten, dass «Earl» am frühen Montagmorgen auf die Kleinen Antillen im Bereich der Leeward-Inseln aufschlägt. Möglich sei auch, dass er knapp nördlich an der Inselkette vorbeiziehe. Warnungen wurden unter anderem für Antigua, die Jungfern-Inseln und Puerto Rico herausgegeben. Der Sturm soll sich in den kommenden Tagen noch verstärken.

Karibik / Wetter
29.08.2010 · 22:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.10.2017(Heute)
23.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen