News
 

Hunderttausende feiern friedlich den Einheitstag

Saarbrücken (dpa) - Hunderttausende haben in Saarbrücken und Berlin friedlich den Tag der Deutschen Einheit gefeiert. In der saarländischen Landeshauptstadt gab es ein großes Bürgerfest. Dort fand die zentrale Feier zum Tag der Einheit statt. Auch nach Berlin strömten die Menschen: Die Festmeile am Brandenburger Tor musste sogar zwischenzeitlich wegen Überfüllung geschlossen werden. Aufgrund mehrerer Terror-Drohungen waren die Sicherheitsvorkehrungen zuvor erhöht worden. Bislang gab es aber keine konkrete Gefahrenhinweise.
Geschichte / 3. Oktober
03.10.2009 · 18:17 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
11.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen