News
 

Hunderttausende Briten protestieren gegen Spardiktat

London (dpa) - Aus Protest gegen den drastischen Sparkurs der britischen Regierung sind in London Hunderttausende Menschen auf die Straße gegangen. Bei der Kundgebung warnten Studenten, Lehrer, Krankenschwestern und Angestellte aus dem Öffentlichen Dienst vor schmerzhaften Einschnitten in die Haushalte als Folge der Wirtschaftskrise. Im Zentrum der Hauptstadt kam es zu vereinzelten Ausschreitungen. Es war die bislang größte Protestveranstaltung gegen die Regierung von Premier David Cameron. Konservative und Liberale haben angekündigt, die Neuverschuldung drastisch zu senken.

Proteste / Finanzen / Großbritannien
26.03.2011 · 17:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.10.2017(Heute)
16.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen