News
 

Hunderttausende auf den Straßen Teherans

Teheran (dpa) - In der iranischen Hauptstadt haben sich Hunderttausende Oppositionelle versammelt. Sie wollen das seit Tagen mit Spannung erwartete Freitagsgebet des einflussreichen iranischen Ex-Präsidenten Akbar Hashemi Rafsandschani hören. Im Umkreis von drei Kilometern um die Universität, wo Rafsandschani sprach, habe sich eine Menschenmenge gebildet, berichteten Augenzeugen. Die meisten trugen die Farbe grün als Zeichen des Protestes.
Konflikte / Iran
17.07.2009 · 12:39 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

Weitere Themen