KEYZERS® Blumenwelt
 
News
 

Hunderte neue Flüchtlinge kommen auf Lampedusa an

Lampedusa (dpa) - Nach dem Abtransport der meisten Flüchtlinge von der italienischen Mittelmeerinsel Lampedusa sind wieder neue Migranten eingetroffen. In der Nacht erreichte ein aus Libyen kommendes Schiff mit mehr als 500 Menschen die Insel, berichteten Medien. Heute wird auch Italiens Regierungschef Silvio Berlusconi auf Lampedusa erwartet. Er will sich über die aktuelle Lage informieren. In den vergangen Tagen waren fast alle Flüchtlinge von der Insel weggebracht und auf andere Aufnahmelager verteilt worden. Zeitweise waren dort bis zu 6000 nordafrikanische Immigranten.

Migration / Italien
09.04.2011 · 14:02 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen