News
 

Hunderte Milchbauern protestieren vor Ministerien

Berlin (dpa) - Hunderte Milchviehhalter haben bundesweit gegen die niedrigen Milchpreise protestiert. Sie forderten zusätzliche staatliche Hilfe. In Stuttgart füllten hunderte Landwirte vor dem Agrarministerium ein «Schwimmbad» aus Strohballen und Folie mit rund 25 000 Litern Milch. Ähnliche Aktionen gab es auch vor den Landwirtschaftsministerien in Hannover, Kiel, Mainz und Schwerin. Der Deutsche Bauernverband kritisierte die Aktionen des Bundesverbands Deutscher Milchviehhalter und warnte davor, Milch zu vernichten.
Agrar / Milch
22.09.2009 · 14:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
14.12.2017(Heute)
13.12.2017(Gestern)
12.12.2017(Di)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen