News
 

Hunderte Christen aus Ägypten auf der Flucht nach Deutschland

Kairo (dts) - Zwischen dem 1. Mai und dem 30. November 2013 sind nach Informationen der "Bild-Zeitung" (Donnerstagausgabe) aus Sicherheitskreisen insgesamt 1.621 ägyptische Staatsbürger über Georgien nach Deutschland geflohen. Alle von Ihnen haben anschließend hier Asyl beantragt. Dabei handelt sich es sich vorwiegend um Mitglieder der koptischen Kirche, die in Ägypten zu einer stark verfolgten Minderheit zählen.

Aufgrund der politischen Lage am Nil, wurde dem Antrag in fast allen Fällen statt gegeben.
Vermischtes / Ägypten / DEU / Religion
12.12.2013 · 00:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen