News
 

Hundert Leichen in Massengräbern in Peru entdeckt

Lima (dpa) - In Peru sind acht Massengräber mit insgesamt rund einhundert Leichen entdeckt worden. Wie die Staatsanwaltschaft mitteilte, befinden sich die Fundorte im Anden-Departement Ayacucho, wo die maoistische Rebellengruppe «Leuchtender Pfad» zwischen 1980 und 2000 besonders aktiv war. Nach einem Bericht der peruanischen Wahrheitskommission kamen zwischen 1980-2000 in Peru rund 70 000 Menschen durch politisch motivierte Gewalt ums Leben.

Menschenrechte / Peru
22.12.2011 · 01:11 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen