News
 

Hunde zerfleischen Dreijährige

Sachsenburg (dpa) - Tragödie im thüringischen Sachsenburg: Ein dreijähriges Mädchen ist am Abend von den vier Kampfhunden seiner Tante totgebissen worden. Die Uroma hatte verzweifelt versucht, das Mädchen zu schützen. Sie warf sich auf das Kind, um die Hunde abzuwehren - vergebens. Die 70-Jährige wurde ebenfalls angefallen und schwer verletzt. Warum die Staffordshire-Bullterrier plötzlich über die Kleine herfielen, konnte bislang niemand sagen. Gegen die Hundehalterin wird wegen fahrlässiger Tötung ermittelt.
Tiere / Kinder / Notfälle
22.05.2010 · 13:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen