KEYZERS® Blumenwelt
 
News
 

Hugh Jackman von Lionel Richies "Penny Forever" zu Tränen gerührt

Sydney (dts) - Der australische Schauspieler Hugh Jackman musste in der Vergangenheit immer weinen, wenn er Lionel Richies Song "Penny Forever" hörte, da ihn als Teenager ein Mädchen namens Penny einfach abserviert hatte. "Du wirst eines Tages darüber hinwegkommen, dass dich Penny an der Bushaltestelle abserviert hat. In ein paar Jahren wirst du sie wieder sehen und dich fragen, warum du jedes Mal geweint hast, wenn du Lionel Richies Song `Penny Forever` gehört hast", heißt es in dem Buch "Dear Me: A Letter to My Sixteen-Year-Old Self", in dem Prominente einen Einblick in ihr Seelenleben gewähren.

Hugh Jackman wurde besonders als "Wolverine" in der "X-Men"-Pentalogie sowie durch den Thriller "Passwort: Swordfish" aus dem Jahr 2001 bekannt wurde.
Australien / Leute
20.10.2011 · 16:40 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen