News
 

Hugh Jackman kauft regelmäßig Lotterielose für Filmcrew

Los Angeles (dts) - Schauspieler Hugh Jackman hat zugeben, dass er den Crews seiner Filme jeden Freitag Lotterielose spendiert. Das verriet der Australier gegenüber britischen Medien. Bei seinen ersten Dreharbeiten in den USA habe der Schauspieler nach zwei Monaten noch immer nur die Hälfte der Film-Crew beim Namen gekannt.

Deshalb entschied sich Jackman 500 Lotterielose zu kaufen und diese jedem Crew-Mitglied eigenhändig zu überreichen. Seither warten die Filmmitarbeiter jeden Freitag auf ihre Lose. "Ich habe während Dreharbeiten nie einen arbeitsfreien Freitag. Wenn ich nicht eingeplant bin, finden sie einen Vorwand mich vorbeikommen zu lassen. Wenn ich freitags nicht erscheine, fehlt auch die Hälfte der Crew." Nachdem Jackman mittlerweile über 10.000 Lose gekauft hat, kann er nur jedem vom Glückspiel abraten: "Ich tue das nun seit zwölf Jahren und das meiste was in dieser Zeit jemand gewonnen hat waren 110 Dollar." Hugh Jackman ist dem internationalen Publikum vor allem in seiner Rolle als Wolverine in den "X-Men"-Filmen bekannt.
USA / Kino / Glücksspiel
13.10.2011 · 10:02 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen