News
 

Huck bleibt Box-Weltmeister: Minto gibt auf

Oldenburg (dpa) - Marco Huck bleibt Box-Weltmeister im Cruisergewicht. Der 25 Jahre alte Berliner bezwang in Oldenburg den Amerikaner Brian Minto durch technischen K.o. und behält damit den Gürtel der WBO. Huck baute seine Erfolgsbilanz auf 29 Siege in 30 Kämpfen aus.
Boxen / Profis / WM
01.05.2010 · 23:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen