News
 

Hubschrauber im Kaspischen Meer abgestürzt

Baku (dts) - Ein Hubschrauber vom Typ Mi-8 der aserbaidschanischen Fluglinie "Azal" ist heute über dem Kaspischen Meer abgestürzt. Das berichtet die russische Nachrichtenagentur "Ria Novosti". Nach Angaben der Behörden konnten eingesetzte Rettungskräfte vier Passagiere retten, zwei Personen werden zur Stunde jedoch noch vermisst. Unter den Geretteten sollen sich auch drei Crewmitglieder befinden. Der Helikopter sollte Erdölarbeiter zu einer Ölplattform im Kaspischen Meer bringen. Die Ermittlungen zur Unglücksursache dauern noch an.
Aserbaidschan / Flugverkehr / Hubschrauberabsturz
12.07.2009 · 16:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen