News
 

HSV trennt sich von Trainer Labbadia

Hamburg (dpa) - Der Hamburger SV hat sich von Trainer Bruno Labbadia getrennt. Das teilte der Verein drei Tage vor dem Halbfinal- Rückspiel in der Europa League gegen den FC Fulham mit. Labbadias bisheriger Assistenzcoach Ricardo Moniz wird das Team bis Saisonende übernehmen. Der HSV hatte gestern bei 1899 Hoffenheim mit 1:5 verloren und hat praktisch keine Chance mehr, sich über die Bundesliga für den Europapokal zu qualifizieren.
Fußball / Bundesliga / Hamburg
26.04.2010 · 13:20 Uhr
[5 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
13.12.2017(Heute)
12.12.2017(Gestern)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen