News
 

HSV-Spieler Elia erlitt schwere Knöchelprellung

Hamburg (dts) - Der HSV-Spieler Eljero Elia erlitt beim Samstagsspiel gegen Mainz 05 eine schwere Knöchelprellung. Das ergab heute eine Kernspintomographie, teilte der Verein mit. Beim Spiel, das 1:1-Unentschieden endete, musste Elia bereits in der 16. Minute ausgewechselt werden. "Wir hoffen, dass Eljero uns schnell wieder zur Verfügung steht", sagte HSV-Trainer Bruno Labbadia. Die Verletzungssorgen der Hamburger werden damit noch vergrößert. Mit Petric, Ze Roberto, Pitroipa, Castelen, Alex Silva, Reinhardt, Benjamin und Guerrero fehlt bereits fast eine komplette Stammmannschaft.
DEU / Fußball / Verletzung
30.11.2009 · 10:44 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen