News
 

HSV mit Guerrero nach Lüttich

Hamburg (dpa) - Der Hamburger SV ist mit Paolo Guerrero zum Viertelfinal-Rückspiel in der Fußball-Europa-League nach Lüttich geflogen. Nach seinem skandalösen Flaschenwurf auf einen HSV-Fan am Ostersonntag nach dem Bundesligaspiel gegen Hannover 96 sieht Trainer Bruno Labbadia keinen Grund, in der Partie morgen gegen den belgischen Meister Standard Lüttich auf den Peruaner zu verzichten. Labbadia lobte den Verein für seine Geschlossenheit. Guerrero meinte vor dem Abflug, er konzentriere sich nur auf das Spiel.
Fußball / Europa League / Hamburg
07.04.2010 · 11:02 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen