News
 

HSV gewinnt Turnier in Südkorea

Suwon (dts) - Der Hamburger SV hat ein internationales Turnier in Südkorea gewonnen. Im Finale in Suwon setzte sich das Team von Trainer Thorsten Fink mit 1:0 gegen den südkoreanischen Rekordmeister Seongnam Ilhwa Chunma FC durch. Den entscheidenden Treffer erzielte der Schwede Marcus Berg in der 81. Minute, lediglich acht Minuten nachdem der Stürmer eingewechselt worden war.

Durch den Turniersieg erhält der Traditionsklub eine Erfolgsprämie in Höhe von umgerechnet 1,23 Millionen Euro, die nun für dringend benötigte Verstärkungen ausgegeben werden soll.
DEU / 1. Liga / Fußball
22.07.2012 · 22:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen