News
 

HSV besiegt Tel Aviv in der Europa League

Hamburg (dts) - Vor rund 30.000 Zuschauern in der Hamburger HSH Nordbank Arena hat der Hamburger SV seinen ersten Sieg in der Europa League eingefahren. Der Bundesliga-Tabellenführer besiegte den israelischen Vertreter Hapoel Tel Aviv 4:2. Gegen die mit einem Platzverweis in der 65. Spielminute dezimierte Mannschaft aus Israel errangen die Hanseaten einen mühevollen Erfolg und konnten die Auftaktniederlage am ersten Europa-League-Spielag in Wien wettmachen. Bundesliga-Schlusslicht Hertha BSC Berlin zeigte sich kämpferisch beim portugiesischen Spitzenteam Sporting Lissabon und verlor dennoch unglücklich mit 0:1. Im Gegensatz zu den vergangenen Wochen zeigten die ersatzgeschwächten Berliner unter Interimstrainer Karsten Heine eine ansprechende Leistung.
DEU / Fußball / Europa League
01.10.2009 · 23:00 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen