News
 

HSH Nordbank beruft zwei neue Vorstände

Hamburg (dpa) - Die HSH Nordbank hat nach langer Suche zwei neue Vorstandsmitglieder berufen. Der 56-jährige Constantin von Oesterreich kommt von der Deutschen Bank und übernimmt nach Angaben des Aufsichtsrats das Risikomanagement. Martin von Gemmeren, der seit 2006 für die HSH Nordbank arbeitet, soll die neue Abbaubank leiten. Beide Vorstandsmitglieder wurden zunächst für drei Jahre berufen. Mit ihnen werde die Bank ihre Restrukturierung beschleunigt voranbringen, erklärte Bankchef Dirk Jens Nonnenmacher.
Banken
20.10.2009 · 19:52 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen