News
 

HP veröffentlicht Quellcode seines Betriebssystems webOS

Palo Alto (dts) - Das Betriebssystem webOS der Firma Hewlett-Packard (HP) soll im September diesen Jahres als Open Source Software zur Verfügung stehen. Das teilte das Unternehmen mit und veröffentlichte bereits den Quelltext von Enyo 2.0. Dieses Anwendungsframework basiert auf HTML5 und macht es möglich, Apps zu entwickeln, die nicht nur auf webOS sondern auch auf iOS oder Android laufen. Damit können Entwickler bereits jetzt Apps konzipieren und müssen nicht auf die Veröffentlichung des Betriebssystems warten.

Enyo wurde unter der Apache License, Version 2.0 zur Verfügung gestellt. "HP öffnet die Innovationen der webOS-Plattform für die Open-Source-Gemeinschaft. Mit diesem maßgeblichen Schritt möchten wir die Entwicklung der Plattform beschleunigen und ermöglichen, dass die Gesamtheit aller Web-Apps von den Vorteilen profitieren kann," erläutert Bill Veghte, Verantwortlicher für die Open-Source Strategie. HP veröffentlichte auf seiner US-amerikanischen Website einen genauen Zeitplan, wann Quellcodes von welchen Programmen online gestellt werden.
USA / Internet / Telekommunikation
27.01.2012 · 09:11 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
16.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen