News
 

Hoyer: USA werden nicht zahlungsunfähig

Washington (dpa) - Die Bundesregierung geht davon aus, dass der US-Schuldenstreit rechtzeitig gelöst wird. Es wird keine amerikanische Zahlungsunfähigkeit geben, sagte der Staatsminister im Auswärtigen Amt, Werner Hoyer. Mitglieder im US-Kongress hätten ihm versichert, dass es eine Vereinbarung in letzter Minute geben werde. Präsident Barack Obama und die Opposition müssen sich bis zum 2. August auf eine Erhöhung der Schuldenobergrenze von 14,3 Billionen Dollar einigen. Sonst droht den USA erstmals die Zahlungsunfähigkeit.

Finanzen / USA
27.07.2011 · 21:59 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.09.2017(Heute)
25.09.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen