News
 

Honduras: Rückkehr des gestürzten Präsidenten gescheitert

Tegucigalpa (dpa) - Die Regierungskrise in Honduras spitzt sich zu: Der erste Versuch des gestürzten Präsidenten Zelaya, in das Land zurückzukehren, ist gescheitert. Seine Maschine kreiste über der Hauptstadt Tegucigalpa, konnte aber wegen Hindernissen auf der Landebahn nicht landen. Zelaya war am Morgen in Washington aufgebrochen, um in Honduras an die Macht zurückzukehren. Tausende Anhänger warteten am Flughafen. Dabei kam es zu Ausschreitungen mit Sicherheitskräften. Zwei Menschen kamen ums Leben.
Konflikte / Regierung / Honduras
06.07.2009 · 04:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.09.2016(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen