News
 

Homburger: Neues Afghanistan-Mandat nicht übereilen

Berlin (dpa) - Die FDP-Fraktionsvorsitzende Birgit Homburger hat davor gewarnt, sich zu früh auf ein neues Afghanistan-Mandat der Bundeswehr festzulegen. Im Gespräch mit der dpa trat Homburger dafür ein, die Afghanistan-Konferenz am 28. Januar in London abzuwarten. Auf einen Fahrplan für den Abzug der Bundeswehr wollte sich Homburger nicht festlegen lassen. Niemand wolle jedoch «länger als nötig» in Afghanistan bleiben.
Konflikte / Bundeswehr / Afghanistan
02.01.2010 · 10:22 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen