News
 

Homburger: Keine Personaldebatte bei der FDP

Berlin (dpa) - Kurz vor dem Dreikönigstreffen der FDP wollen führende Liberale die Debatte um Parteichef Guido Westerwelle beenden. FDP-Fraktionschefin Birgit Homburger schloss offenen Streit über einen Wechsel an der Parteispitze aus. Es werde keine Personaldebatten geben, sagte Homburger der «Passauer Neuen Presse» Justizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger und der hessische FDP-Chef Jörg-Uwe Hahn verlangten, Westerwelle müsse das Blatt am Donnerstag wenden. Das Präsidiumsmitglied Silvana Koch-Mehrin stellte sich demonstrativ hinter den Parteivorsitzenden.

Parteien / FDP
03.01.2011 · 12:01 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen