News
 

Holzverarbeiter Pfleiderer erwartet Rückkehr in Gewinnzone für 2012

München (dts) - Der bayerische Holzverarbeiter Pfleiderer erwartet nach der deutlichen Zustimmung der Aktionäre zu einem Sanierungsplan eine schnelle Rückkehr in die Gewinnzone. "2012 wird das erste Jahr mit schwarzen Zahlen sein", sagte Vorstandsmitglied Hans-Joachim Ziems der Tageszeitung "Die Welt" (Samstagausgabe). Operativ werde Pfleiderer schon im laufenden Jahr einen Gewinn schreiben.

Am späten Donnerstagabend hatten die Aktionäre mit der deutlichen Mehrheit von 93,4 Prozent für die Annahme eines Restrukturierungsplans gestimmt. Dem Plan zufolge verzichten die Altgläubiger auf einen Teil ihrer Forderungen und sichern eine Kapitalerhöhung ab. Im Gegenzug werden sie zu den neuen Haupteignern des Unternehmens. Das zugrunde liegende Sanierungskonzept sieht unter anderem den Verkauf des Nordamerikageschäfts vor. "Wir haben bereits veröffentlicht, dass wir für die amerikanischen Beteiligungen einen Betrag von ungefähr 100 Millionen Euro kalkulieren. Ich denke, dass es mehr sein wird", sagte Ziems der "Welt".
DEU / Unternehmen
22.07.2011 · 18:16 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen