News
 

Holter: Linke für SPD attraktiver als die CDU

Schwerin (dpa) - Mit großer Zuversicht ist der Spitzenkandidat der Linken in Mecklenburg-Vorpommern, Helmut Holter, am Sonntag wählen gegangen.

«Ich bin optimistisch, dass wir auf über 17 Prozent kommen», sagte er zum Wahlziel seiner Partei. Holter strebt die Rückkehr zur Regierungsbeteiligung an. Die Linke sei der attraktivere Koalitionspartner für den Favoriten SPD, sagte er.

«Wahlversprechen wie das längere gemeinsame Lernen und den Mindestlohn kann die SPD mit der CDU nicht hinbekommen», versicherte Holter. Der Linke- Politiker war 1998 maßgeblich am Zustandekommen der rot-roten Regierungskoalition beteiligt und acht Jahre lang Arbeitsminister in Schwerin.

Wahlen / Landtag / Mecklenburg-Vorpommern
04.09.2011 · 12:31 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen