News
 

Holocaust-Überlebender Büchler ist tot

Weimar (dts) - Der Holocaust-Überlebende Robert J. Büchler ist im Alter von 80 Jahren gestorben. Wie ein Sprecher der KZ-Gedenkstätte Buchenwald bei Weimar mitteilte, starb Büchler bereits vergangenen Freitag in Israel. Büchler wurde 1929 geboren und ist Häftling in den Konzentrationslagern Auschwitz und Buchenwald gewesen. 1949 wanderte er nach Israel aus und hat dort mehrere Überlebenden-Treffen des Holocausts organisiert. Büchler hat mehrere Arbeiten über den Holocaust und die Geschichte der europäischen Juden verfasst. Seit 1995 war er Mitglied des Häftlingsbeirats der Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora. Bis zu seinem Tod ist Büchler das dienstälteste Mitglied des Internationalen Komitees Buchenwald-Dora und Kommandos gewesen. Am 8. April dieses Jahres wurde Robert Büchler für seine lebenslange Erinnerungs- und Versöhnungsarbeit mit dem Verdienstorden des Freistaats Thüringen geehrt.
DEU / Holocaust-Überlebende
18.08.2009 · 21:38 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
07.12.2016(Heute)
06.12.2016(Gestern)
05.12.2016(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen