News
 

Holocaust-Gedenktag: Lammert ermutigt Engagement gegen Rechts

Berlin (dpa) - Bundestagspräsident Norbert Lammert hat zum Holocaust-Gedenktag Bürger gewürdigt, die sich gegen Rechts engagieren. Das seien Menschen, die Mut machten, sagte er bei einer Gedenkstunde im Bundestag. Lammert erinnerte an die im vergangenen Herbst aufgedeckte Neonazi-Mordserie. Diese Gewalt und dieser Hass seien nicht zu akzeptieren. Lammert begrüßte außerdem den Literaturkritiker Marcel Reich-Ranicki, der in seiner Rede aus persönlicher Erinnerung die Verfolgung der Juden schilderte.

Bundestag / Geschichte / Holocaust
27.01.2012 · 10:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen