Gratis Duschgel
 
News
 

Hollands Rechtspopulisten EU-Wahlsieger

Den Haag (dpa) - Bei den Europawahlen in den Niederlanden hat sich der politische Rechtsruck in dem einst als besonders liberal und europafreundlich geltenden Königreich bestätigt. Die rechtspopulistische Partei für Freiheit erwies sich als zweitstärkste politische Kraft des Landes. Mit ihrem erklärten Ziel, die Einwanderung von Muslimen nach Europa zu stoppen und den Einfluss der EU auf ein Minimum zu beschränken, gewann sie nach «inoffiziellen Resultaten» rund 15 Prozent der Stimmen.
Wahlen / EU / Niederlande
05.06.2009 · 00:22 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen