News
 

Holländer fliegt mit selbstgebastelten Flügeln über 100 Meter

Amsterdam (dts) - Einem holländischen Ingenieur ist es mit selbstgebastelten Flügeln gelungen, einen Flug über 100 Meter zu absolvieren. Der Mann verwendete beim Bau des Gerätes, das ein wenig an den Flugapparat von Leonardo da Vinci erinnert, unter anderem zwei Nintendo-Wii-Controller und Bestandteile eines Mobiltelefons. Der Flug in einem Park in Den Haag dauerte insgesamt eine Minute.

Im Internet sind Videoaufnahmen der Aktion zu sehen, die den 31-Jährigen beim Start und bei der erfolgreichen Landung zeigen. "Schon als kleiner Junge war ich von Pionieren wie Otto Lilienthal oder Leonardo da Vinci inspiriert", erklärte der Niederländer nach dem Flug begeistert.
Niederlande / Kurioses
21.03.2012 · 18:31 Uhr
[5 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen