News
 

Hoffnung für Hochtief: Katar steigt ein

Essen (dpa) - Es bleibt spannend in der Schlacht um Hochtief: Das deutsche Bauunternehmen bekommt Unterstützung vom Fußball-WM- Veranstalter Katar. Das Emirat steigt voraussichtlich schon zum Jahresende ein. Rund neun Prozent der Anteile will es an dem deutschen Unternehmen halten. Damit allein kann Hochtief die Übernahme durch die spanische ACS zwar nicht verhindern, sie wird jedoch erheblich teurer. Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle sieht sich durch den Einstieg Katars bestätigt. Es sei richtig gewesen, dass sich der Staat nicht eingemischt habe, sagte er.

Bau / Hochtief
06.12.2010 · 14:20 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen